Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wieder extreme Feinstaubwerte in Leipzig – Warnung vor Ausdauersport

Dicke Luft Wieder extreme Feinstaubwerte in Leipzig – Warnung vor Ausdauersport

Die Luft in Leipzig ist aktuell wieder stark mit Feinstaub belastet. Seit Tagen befindet sich die Messestadt unter einer regelrechten Partikelglocke. Besserung ist vorerst nicht in Sicht, Ausdauersport an frischer Luft kann ungesund sein.

Wieder mal dicke Luft in Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Messestadt liegt aktuell wieder einmal unter einer Feinstaubglocke. Wie es am Donnerstag aus dem sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie hieß, sei bereits Anfang der Woche stark belastete Luft im ganzen Freistaat gemessen worden. „Mittlerweile wurden an drei Viertel der sächsischen Luftmessstationen Feinstaubkonzentrationen gemessen, die deutlich über dem zulässigen Tagesgrenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft liegen“, so eine Mitteilung. Zwei der drei höchsten Werte kommen dabei von Leipziger Stationen.

So wurden am Donnerstag am Messpunkt in der Schönauer Straße (Grünau) durchschnittlich 122 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft gemessen, an der Lützner Straße (Lindenau) waren es sogar 128 Mikrogramm. Ähnlich hoch ist die Konzentration derzeit nur noch in Görlitz.

An der dritten Leipziger Messstation am Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof registrierten die Anzeigen zuletzt immerhin 116 Mikrogramm Feinstaub. Prekär zudem: Innerhalb eines Tages haben sich die Werte an allen Stationen der Messestadt nahezu verdoppelt. Bis zu den extremen Werten mancher Weltstadt ist es auch nicht mehr weit. Im dunstigen Peking werden beispielsweise durchschnittlich 220 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter gemessen.

Ganz allein sind Leipzig und Sachsen mit ihren Staubproblemen zumindest nicht. Nach Angaben des Umweltbundesamtes werden derzeit praktisch im gesamten Osten und Nordwesten Deutschland erhöhte Werte gemessen. Mit einem Rückgang der Belastung rechnen die Behörden vorerst auch nicht und warnen deshalb: „Personen, die empfindlich reagieren, sollten vorübergehend auf Ausdauersportarten und sonstige Anstrengungen im Freien verzichten“.

Gründe für hohe Feinstaubwerte liefern meist verschiedenste Emissionsquellen. Dazu gehören Verbrennungsmotoren, Heizkraftwerke, Schüttgutumschlag, landwirtschaftliche Tierhaltung und auch komplexe chemische Prozesse in der Atmosphäre. Im Winterhalbjahr sind hohe Werte nicht gänzlich ungewöhnlich, denn da wird auch am meisten geheizt. Zudem kommt grenzüberschreitende Luftschadstoff-Transport aus Polen und Tschechien dazu.

Die Europäische Union erlaubt pro Jahr an maximal 35 Tagen eine Überschreitung der Feinstaubwerte. Ansonsten drohen Strafen im sechsstelligen Euro-Bereich. Im vergangenen Jahr war Leipzig nach Jahren mit deutlich mehr Tagen erstmals unter der Grenze geblieben.

Von Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wir verlosen 10x2 Tickets für den Kammermusikabend am 26. Oktober 2016 im Gewandhaus. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • LVZ Automarkt

    Vom 8. bis 10. September 2016 lud die LVZ zum großen Automarkt in den Pösna Park bei Leipzig ein. Fotos und Infos dazu gibt es im Special. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Der neue Multimedia-Blog der Leipziger Volkszeitung bietet spannende Geschichten aus Leipzig und Sachsen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr