Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wilhelm-Leuschner-Platz wird für Zwischennutzungen vorbereitet
Leipzig Lokales Wilhelm-Leuschner-Platz wird für Zwischennutzungen vorbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 13.07.2015
Wilhelm-Leuschner-Platz (Archivbild) Quelle: Armin Kühne
Anzeige
Leipzig

Der Wilhelm-Leuschner-Platz soll in den kommenden Wochen für Zwischennutzungen vorbereitet werden. Das städtische Vergabegremium für Bauleistungen hat die Aufträge zur vorläufigen Gestaltung der Brachfläche erteilt, wie Linken-Stadtrat Siegfried Schlegel mitteilte. Asphaltflächen werden ausgebessert sowie in der Mitte des Platzes eine Grünfläche mit Schotterrasen hergestellt.

Ab Spätherbst stehe das Areal dann für verschiedene Nutzungen zur Verfügung. „Damit können Erfahrungen gesammelt werden, die eine Grundlage des späteren Wettbewerbs zur Gestaltung des Platzes sein können“, so Schlegel, der dem Gremium vorsitzt.

Bereits am Montag wurde bekannt, dass neben dem Platz eine Kita und eine Schule entstehen sollen. (chg)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil die Zahl ankommender Flüchtlinge weiter steigt, will Leipzig für die Unterbringung jetzt auf Container ausweichen. Solche haben die Fußballer von RB Leipzig gerade im Angebot - sehr zur Freude von Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD).

13.07.2015

Der Vorverkauf für den Katholikentag 2016 in Leipzig ist gestartet. Besucher müssen für ein Ticket jedoch kräftig in die Tasche greifen. Die Veranstalter begründen die Preise von bis zu 85 Euro mit dem Organisationsaufwand, trotz Millionenförderung durch die Stadt.

13.07.2015

Für Pedalritter, die sich auf und neben der Großbaustelle Karli und Petersstreinweg per Drahtesel fortbewegen, kann es in den kommenden sechs Wochen teuer werden. Denn auch für den Radverkehr ist der Abschnitt zwischen Körner- und Dimitroffstraße gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

13.07.2015
Anzeige