Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wintersportler in Sachsen können auf etwas Neuschnee hoffen
Leipzig Lokales Wintersportler in Sachsen können auf etwas Neuschnee hoffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 14.02.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wintersportler in Sachsen können in der kommenden Woche zumindest auf etwas Neuschnee hoffen. Zu Wochenbeginn sinken die Temperaturen und im Bergland könnten ein paar Flocken fallen, sagte ein Sprecher vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Sonntag. In Höhenlagen über 400 Meter sei ab Mitte der Woche auch stärkerer Schneefall möglich. Für eine flächendeckende Rückkehr des Winters sei es aber im Tiefland zu warm. „Da ist es morgens höchstens mal überzuckert.“

Tagsüber muss mit Regen gerechnet werden. Zuletzt lagen auf dem Fichtelberg - Sachsens höchstem Berg - 43 Zentimeter Schnee. In der Nacht zum Sonntag fielen laut DWD rund fünf Zentimeter Neuschnee.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk - Valentinstag - was halten die Leipziger vom Tag der Verliebten?

Für die einen hat das alles gar keine Bedeutung, für die anderen ist der Valentinstag ein Anlass, das perfekte Geschenk für den Liebsten oder die Liebste zu suchen. Wir haben uns in Leipzig dazu umgehört und Tipps für einen passenden Blumenstrauß gibt es auch.

14.02.2016

Expedition ins ewige Eis: Der Leipziger Panorama-Künstler Yadegar Asisi ist zu einer dreiwöchigen Reise in die Antarktis aufgebrochen. Er sammelt am Ende der Welt Eindrücke für ein neues 360-Grad-Rundbild, das künftig in der Messestadt zu sehen sein könnte.

14.02.2016

Inspirationen für einen Urlaub in den Bergen, Ideen für Heim und Hobby – das bietet ab Samstag die Verbrauchermesse Haus-Garten-Freizeit in Leipzig.

Anzeige