Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Wir sind das Volk" - Leipzig wehrt sich gegen Rechtevergabe an Rechtspopulisten

"Wir sind das Volk" - Leipzig wehrt sich gegen Rechtevergabe an Rechtspopulisten

Die Stadt Leipzig wird nicht hinnehmen, dass sich eine rechtspopulistische Partei aus Schleswig-Holstein den Revolutionsruf „Wir sind das Volk" markenrechtlich geschützt hat.

Voriger Artikel
Suche nach Krippenplätzen: Eltern kämpfen mit dem Leipziger Internet-Portal
Nächster Artikel
Bürgerfest am Völkerschlachtdenkmal mit Schalmeien-Klang und besonderer Harley

Mit dem Ruf "Wir sind das Volk" zogen 1989 zig tausende Leipziger um den City-Ring.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Das teilte Rathaus-Sprecher Matthias Hasberg auf Anfrage der LVZ (Sonnabend-Ausgabe) mit. Eine entsprechende Prüfung der Rechtslage sei nun abgeschlossen. Kommende Woche will die Kommune einen Antrag beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) einreichen.

Danach soll der Eintrag der sogenannten Reichsdeutschen „im Allgemeininteresse" gelöscht werden soll. Konkret gehe es um deren Wortmarke „Wir sind das Volk – WSDV".

Ziel der Stadt sei, dass sich künftig niemand mehr Sonderrechte am Slogan der friedlichen Leipziger Demonstranten vom Herbst 1989 sichern darf. „Offenbar gibt es zu dieser Frage innerhalb des DPMA unterschiedliche Ansichten", sagte Hasberg. Auf diesen Umstand sei die Stadt durch einen Schriftwechsel zwischen der DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Kanitz und dem DPMA aufmerksam geworden. „Wir haben unserer frühere Rechtsauffassung korrigiert und hoffen jetzt auf eine Entscheidung, die den Ruf der Leipziger nach Freiheit und Demokratie vor Missbrauch schützt."

In Abstimmung mit der Stadt will sich nächste Woche auch der Leipziger Künstler Bernd E. Gengelbach ans Patentamt wenden. „Ich lege Widerspruch gegen die Anmeldung dieser Extremisten ein. Das muss ich zwar selbst bezahlen, aber so was darf man nicht hinnehmen", sagte er. Die Einspruchsfrist läuft noch bis 3. Juni.

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr