Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wissenschaftsministerin Stange: Lösung für Leipziger Medizin-Zentrum wird gesucht

Wissenschaftsministerin Stange: Lösung für Leipziger Medizin-Zentrum wird gesucht

Die Landesregierung sucht nach eigenen Angaben eine Lösung für das Leipziger Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM). Sachsen sei „sehr am Erhalt wesentlicher Teile des TRM, der Weiterführung der Forschung und dem Erhalt von Kulturen auch ohne künftige Bundesförderung gelegen“, stellte  Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) am Samstag fest.

Voriger Artikel
Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal - alles noch mal auf Los mit neuem Grundkonzept
Nächster Artikel
Luftballons über Leipzig – Breites Bündnis demonstriert gegen Homophobie

Das Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM) der Universität Leipzig in der Philipp-Rosenthal-Straße (ehemalige Uni-Frauenklinik)

Quelle: André Kempner

Dresden. Sie reagierte damit auf den Vorwurf der FDP-Politikerin Anja Jonas, wonach besonders die Ministerin in dieser Angelegenheit bislang untätig geblieben sei. Stange teilte mit, sie habe „Bundesforschungsministerin Wanka persönlich um Prüfung und Hilfe bei einer Übergangslösung gebeten. Wir prüfen auch als Land, wie wir helfen können, der Forschung und den Mitarbeitern eine Perspektive zu geben.“

Das TRM steht vor einem Umbau. Nach Angaben der Universität Leipzig streicht das Bundesforschungsministerium zum 1. Juli die Fördermittel. Die regenerative Medizin werde weiter eine wichtige Rolle spielen, betonte Rektorin Beate Schücking. Die Forschung soll sich auf die Gebiete Herz-Kreislauf, Bindegewebe und Leber konzentrieren.

Die regenerative Medizin ist ein Zweig der Biomedizin. Sie befasst sich mit der Heilung von Erkrankungen durch die Wiederherstellung funktionsgestörter Zellen, Gewebe und Organe. Das Zentrum in Dresden hat 130 Mitarbeiter, von denen die meisten laut Uni projektbezogene, befristete Verträge haben.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr