Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Wochenende in Leipzig wird sommerlich und trocken
Leipzig Lokales Wochenende in Leipzig wird sommerlich und trocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 13.07.2018
Aktivitäten im Freien – wie Beachvolleyball am Cospudener See – steht wettertechnisch am Wochenende nichts im Weg. Quelle: André Kempner
Leipzig

Gute Aussichten: Das Wochenende in Leipzig beginnt mit viel Wärme und Sonne. „Es wird – mit einem Wort – sommerlich“, sagte Henry Geyer vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitag zu LVZ.de.

Am Sonnabend sei noch vereinzelt mit Quellwolken zu rechnen, auch kurze Schauer könne es geben. „Die Wahrscheinlichkeit ist aber recht gering“, so der Meteorologe. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 25 und 27 Grad. Nachts sinkt das Thermometer auf etwa 15 Grad.

Ähnlich sieht es der Vorhersage nach am Sonntag aus. Dann soll Leipzig vollkommen niederschlagsfrei bleiben, der Wind weht nur schwach. Wer das Finale der Fußballweltmeisterschaft im Freien sehen möchte, hat gute Karten: Auch gegen Abend soll das Wetter angenehm bleiben, die Temperaturen nur leicht sinken.

Trockenheit bleibt

Laut Geyer beginnt auch die neue Woche freundlich. Montag und Dienstag sollen sich die Temperaturen um 25 Grad bewegen, dazu scheint weiterhin die Sonne. Erst ab der Nacht zu Mittwoch wird es über Leipzig etwas ungemütlicher. Ein Tiefdruckgebiet bringt Wolken, auch Regen ist dann möglich.

Große Mengen sind laut DWD aber eher nicht zu erwarten. Damit bleibt es wie schon in den vergangenen Wochen in und um Leipzig trocken. Zuletzt war ungewöhnlich wenig Regen gefallen – das konnten auch einige regnerische Tage nicht ändern. Noch immer gibt es laut den Meteorologen in der Region Gebiete, in denen kaum Niederschlag gefallen ist. „Die Defizite sind noch nicht ausgeglichen“, so Geyer.

Von jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die wachsende Zahl von Unfällen zwischen Lastern und Radfahrern hat die Stadtpolitik alarmiert. Die SPD fordert, dass die Stadt ihre Fahrzeugflotte aufrüstet. Doch das ist komplizierter als gedacht.

13.07.2018

Der frisch sanierte Spielplatz im Wildpark kann noch nicht in Betrieb gehen: Die Trockenheit der vergangenen Wochen hat den Grassamen verdörren lassen

13.07.2018

Die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe (SPD) und Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz haben sich am Donnerstagnachmittag den Fragen Leipziger Bürger gestellt. Das Thema Sicherheit rückte dabei schnell in den Mittelpunkt.

12.07.2018