Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Yucci-Hochburg Leipzig: Bloggerin sendet am Freitag live aus Plagwitz
Leipzig Lokales Yucci-Hochburg Leipzig: Bloggerin sendet am Freitag live aus Plagwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:23 24.07.2015
Blick auf's Straßenfest "Westpaket" in Leipzig-Plagwitz (Archivfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Keine Atempause, es geht voran in der Messestadt. Der seit Jahren anhaltende Leipzig-Boom treibt immer neue Blüten, schwimmt im globalen Zeitgeist inzwischen mit an vorderster Front. Neuestes Beispiel: Die Messestadt ist nun offiziell auch Yucci-Hochburg. Erdacht wurde der Begriff auf dem englischsprachigen News-Portal „Mashable.com“, das sich als globale Nachrichtwebseite für Kreative versteht. Yuccis (Young Urban Creatives) sind – salopp umschrieben – ideenreiche junge Menschen, die mit eigenem StartUp-Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg anstreben.

Am Donnerstag wurde auf Mashable.com nun eine Liste von zwanzig Orten veröffentlicht, an denen es weltweit die besten Bedingungen für Yuccis geben soll. Auf Platz 1: Leipzig-Plagwitz. In wenigen Worten wird der von reaktivierten Industriehallen geprägte Stadtteil als gehypter Standort für Galerien und Kultur genannt, auf dem Unternehmer auch ihre Design-Träume umsetzen können. Direkt hinter Plagwitz folgen in der Liste Stadtteile in Belgrad, Kopenhagen, Antwerpen und Stockholm. Neben Leipzig ist auf Platz zehn mit dem Hamburger Schanzenviertel auch eine weitere deutsche Kreativmeile vermerkt.

Was auf den ersten Blick nur wie ein weiteres Städteranking mit Leipziger Top-Beteiligung wirkt, zeigt sich beim näheren Hinschauen auch als Liste von Stadtteilen, die am Freitag im Internet für Furore sorgen sollen. Aus allen genannten 20 Orten wird dann mit Hilfe einer speziellen Webstream-App (Periscope) live berichtet. Kreative sollen so überall auf den Globus einen Eindruck von den Möglichkeiten vor Ort bekommen.

Berichterstatterin aus der Messestadt ist am Freitag von 15 bis 16 Uhr die Bloggerin Anne-Katrin Hutschenreuter (Anna Belle sagt). Sie lädt Interessierte ein, auf ihrem Streifzug durch die besten Ecken im Stadtteil mitzukommen.

annabelle-sagt.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von wegen Utopie. Der Kommunismus erobert die Vereinigten Staaten von Amerika. Zumindest das, was davon übrig geblieben ist. Sammel-Fritze Roland Ebert aus Podelwitz hat die Amis mit seinen DDR-Fundstücken geködert. Der Fisch hängt fast am Haken.

23.07.2015

Blitz und Donner in Leipzig: In der Nacht zum Donnerstag fielen bis zu 40 Liter Regen auf die Messestadt, setzten Straßen und Plätze unter Wasser. Die Feuerwehr musste zahlreiche Keller auspumpen, Bäume und Strommasten bergen. Auf der A14 kam es im Gewitter zu einem folgenschweren Unfall.

23.07.2015

Am Mittwoch hat Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) in der LVZ seine Pläne für das städtische Gewässernetz vorgestellt. Heiner Haass, Experte für Wassertourismus, sieht noch große Defizite.