Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zehn Euro pro Leipziger: ADFC und Ökolöwe fordern Mehrausgaben beim Radverkehr

Zehn Euro pro Leipziger: ADFC und Ökolöwe fordern Mehrausgaben beim Radverkehr

Nach Ansicht des Umweltverbands Leipziger Ökolöwe und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) sollten die kommunalen Ausgaben für den Radverkehr deutlich erhöht werden.

Voriger Artikel
Historisches Spektakel: Kosaken nach 200 Jahren wieder vor den Toren Leipzigs
Nächster Artikel
Kinderstube Gondwanaland: Erneut Tüpfelbeutelmarder-Nachwuchs im Zoo Leipzig
Quelle: Peter Endig

Leipzig. Pro Einwohner in Leipzig müssten in den Haushaltsplanungen zehn Euro eingestellt werden, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der beiden Verbände. Das entspricht einem Gesamtaufwand von mehr als fünf Millionen Euro. Am kommenden Samstag rufen Ökolöwe und ADFC deshalb zu einer Fahrrad-Demonstration durch die Messestadt auf.

Der bis 2020 geltende Radverkehrsentwicklungsplan der Stadtverwaltung sieht bisher nur eine Erhöhung auf jährlich etwa 2,65 Millionen Euro vor. „Dies ist aus Sicht der Verbände ein erster richtiger Schritt, reicht jedoch für eine eigenständige Radverkehrsförderung bei weitem nicht aus“, hieß es am Dienstag. Derzeit richte sich der Radewegbau vornehmlich nach dem Straßenbauvorhaben und diese führe zu Lücken im Radewegenetz. „Schaut man sich echte Fahrradstädte wie Kopenhagen und Groningen an, dann werden dort 19 oder 26 Euro pro Einwohner und Jahr als eigenständige Positionen für den Radverkehr veranschlagt“, erklärte Ökolöwen-Sprecher Tino Supplies.

php8d0f4ef762201209011640.jpg

Leipzig. Nach Ansicht des Umweltverbands Leipziger Ökolöwe und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) sollten die kommunalen Ausgaben für den Radverkehr deutlich erhöht werden. Pro Einwohner in Leipzig müssten in den Haushaltsplanungen zehn Euro eingestellt werden, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der beiden Verbände.

Zur Bildergalerie

Leipzig will die Radverkehrsausgaben auch deshalb erhöhen, weil Bund und Freistaat ihre Zuschüsse verringern. Nach Angaben von Alexander John, Leipziger ADFC-Vorsitzender, geben Staat und Land im kommenden Jahr zusammen gerade einmal noch 1,50 Euro pro Einwohner für den Radverkehr aus.

Die Fahrraddemo beginnt am Samstag um 16 Uhr auf dem Augustusplatz und führt von dort über Südvorstadt und Connewitz bis zum Westwerk im Stadtteil Plagwitz.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr