Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zehnte Auflage des Wegweisers "Leipzig interkulturell" ist ab sofort erhältlich
Leipzig Lokales Zehnte Auflage des Wegweisers "Leipzig interkulturell" ist ab sofort erhältlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 08.07.2010
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auch die in der Messestadt ansässigen diplomatischen Vertretungen sind aufgelistet. Erhältlich ist der kostenlose Wegweiser ab sofort im Referat für Migration und Integration sowie in der Bürgerinformation des Neuen Rathauses und in den Bürgerämtern.

„Die Broschüre belegt eine beeindruckende interkulturelle Entwicklung in Leipzig seit 20 Jahren - von rund zehn Organisationen im Jahr 1990 zu über 150 uns heute bekannten", sagte der Integrationsbeauftragte der Stadt, Stojan Gugutschkow, bei der Vorstellung am Donnerstag. Das Büchlein beweise außerdem, dass die Leipziger Spaß an der Begegnung mit Zuwanderern haben und sich für deren Integration engagieren.

Laut Stadt erfüllen vor allem die Anlaufstellen für die Migrationsberatung erwachsener Zuwanderer sowie die Jugendmigrationsdienste wichtige Aufgaben. Sie werden seit dem Inkrafttreten des Zuwanderungsgesetzes am 1. Januar 2005 staatlich gefördert. In Leipzig gibt es mehrere Träger, die diese Dienstleistungen anbieten. Zudem halten 18 weitere Einrichtungen Hilfsangebote wie Vermittlung, Beratung, Begleitung und Unterstützung bei Problemen in unterschiedlichen Lebenssituationen bereit.

Die Stadtverwaltung bietet den Wegweiser auch als Download an.

Antje Henselin-Rudolph

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Wochenende steht vor der Tür und mit ihm eine neue Hitzewelle. „In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind am Samstag und Sonntag zwischen 33 und 37 Grad zu erwarten", sagte Christian Schmidt, Diplom-Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD), am Donnerstag auf LVZ-Anfrage.

08.07.2010

Der Goerdelerring in Leipzig wird ab dem Wochenende zur Großbaustelle. Bis Anfang August wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) dort ihre Gleise erneuern, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

07.07.2010

Für Peggy Liebscher steht fest: Der Nachfolger von Wilhelm Georg Hanss als Chef der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) muss von außen kommen. Ihr gehe es darum, das so genannte System Hanss aufzubrechen, sagte Liebscher, die für die CDU dem Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens angehört, am Dienstag der LVZ.

06.07.2010
Anzeige