Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeit für Asylbewerberheim in Leipzig-Wiederitzsch läuft davon

Zeit für Asylbewerberheim in Leipzig-Wiederitzsch läuft davon

Wird aus dem früheren Bundeswehrkrankenhaus in Wiederitzsch zeitweilig eine Erstaufnahmeunterkunft für 350 Asylbewerber? Für diese vom Freistaat Sachsen angestrebte Lösung wird die Zeit allmählich knapp.

Voriger Artikel
Lützner Straße ab Mittwoch stadtauswärts gesperrt – KWL bauen an Hausanschluss
Nächster Artikel
Erster Schnee in Leipzig: „Eispanzer“ im Südwesten – bisher keine erhöhten Unfallzahlen

Ehemaliges Bundeswehrkrankenhaus in Leipzig-Wiederitzsch soll Asylunterkunft werden. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie am Dienstag bekannt wurde, verlief eine Anleihegläubigerversammlung der Eigentümerfirma Golden Gate erfolglos.

Bei der Veranstaltung letzten Freitag in München wollte Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach sich eigentlich die Erlaubnis einholen, das Grundstück an der Bahnhofstraße nicht sofort in die Zwangsversteigerung zu bringen. Vielmehr sollten die Gläubiger einer 30-Millionen-Euro-Anleihe (sie ist als Grundschuld auf das Klinikumsareal eingetragen) zustimmen, das Objekt für zunächst weitere zwei bis drei Jahre zu entwickeln.

Dadurch könne der Wert der Liegenschaft von geschätzt fünf Millionen Euro (bei sofortiger Zwangsversteigerung) auf bis zu zwölf Millionen Euro steigen, erläuterte der Insolvenzverwalter bei der Veranstaltung. Gemeinsam mit 13,1 Millionen Euro, die durch den Verkauf anderer Golden-Gate-Immobilien der Insolvenzmasse zufließen sollen, dürften die Gläubiger demnach auf eine Rückzahlung von 53 bis 78 Prozent ihres Anlagekapitals hoffen - je nachdem, ob das Krankenhaus versteigert wird oder nicht.

Überraschenderweise kam bei der Versammlung aber keine Entscheidung zustande. Grund: Kurz vor der geplanten Abstimmung verließen so viele Gläubiger den Saal, dass das vorgeschriebene Quorum für eine Beschlussfähigkeit nicht mehr erfüllt war. Voraussichtlich am 12. Januar soll nun eine neue Versammlung folgen. Um die Versteigerung des Klinikums abzuwenden, müssten dann mindestens 75 Prozent der Anwesenden in diesem Sinne votieren.

Als Asylunterkunft bräuchte das Land Sachsen das Areal schon von Mai 2015 bis August 2017. Einen Kauf des Klinikums, welches in den Neunzigern für 118 Millionen D-Mark saniert, aber 2007 geschlossen wurde, lehnt das Land ab. Golden Gate hatte das 4,2 Hektar große Areal vor sieben Jahren von der Bundeswehr für sechs Millionen Euro gekauft.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.12.2014

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr