Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zoff um den Golfpark Seehausen: Käufer spricht von Umweltskandal

Im Leipziger Norden Zoff um den Golfpark Seehausen: Käufer spricht von Umweltskandal

Um den Golfpark Seehausen ist ein heftiger Streit samt Zivilklagen und Strafanzeige entbrannt. Die Vicus AG (Eigentümer vom Golf&Country-Club Machern) wollte das Areal für 6,1 Millionen Euro kaufen. Sie verweigerte die Bezahlung aber mit Hinweis auf Hundertausende Tonnen kontaminierter Bauschutt, die dort illegal eingelagert worden seien. Der Eigentümer bestreitet das.

Seit der Eröffnung 1998 wurde der Golfpark Seehausen mehrfach erweitert, dabei immer wieder auch das Gelände mit Hügeln, Wällen oder Bergen modelliert.
 

Quelle: LVZ

Leipzig. Ist der beschauliche Golfpark in Seehausen Schauplatz eines „gigantischen Umweltskandals“? Das behauptet der Leipziger Unternehmer Michael Klemmer, dem bereits der Golf&Country-Club in Machern gehört. Mit seiner Firma Vicus wollte Klemmer nun auch das Areal in Seehausen erwerben, dort unter anderem ein Clubhaus auf einem Berg mit Blick über Leipzig errichten. „Seehausen ist stadtnah, Machern mehr die schöne Landtour. Beides ergänzt sich ideal“, schwärmt Klemmer. Doch sein Projekt scheint gerade in die Brüche zu gehen.

6,1 Millionen Euro standen in dem Kaufvertrag, der am 16. März 2015 für das Areal in Seehausen geschlossen wurde. Bisheriger Besitzer: Franz Josef Lauer (80) aus Nürnberg, ebenfalls ein erfolgreicher Immobilienunternehmer. Doch im Herbst, so erzählt Klemmer, habe er Hinweise von Abbruchunternehmern erhalten. „Wir sollten uns dringend mal genau ansehen, was dort im Boden schlummert.“

Mit Erlaubnis der Verkäufer ließ Vicus vor Ort Proben entnehmen und vom Markkleeberger Umweltinstitut Synlab auswerten. Ergebnis: Ohne besondere technische Sicherungen hätte das Material nicht zum Modellieren neuer Berge, Hügel und Täler verwendet werden dürfen. „Nach unseren Schätzungen dürften es 600.000 bis 700.000 Tonnen kontaminierter Bauschutt sein“, erklärt der 48-Jährige. Weit über 15 Millionen Euro hätte es gekostet, dasselbe Material bei Recyclingfirmen abzuliefern.

Das bestreitet Rolf Hartmann energisch. Der Geschäftsführer des Golfparks Seehausen meint, Vicus wolle mit den Vorwürfen nur nachträglich den Kaufpreis senken. Das werde aber nicht gelingen. „Bei uns ist alles in Ordnung.“ Inzwischen reichten beide Seiten Klagen ein, auch eine Strafanzeige ist neuerdings anhängig. Die Landesdirektion sowie mehrere Dezernate der Stadt Leipzig haben auf Betreiben Klemmers eigene Prüfungen eingeleitet. Dabei geht es auch fehlende Baugenehmigungen für mehrere Anlagen auf dem Seehauserner Areal.

Was genau die Probebohrungen im Auftrag der Vicus AG ergaben, welche Gegenproben der Eigentümer des Golfparks Seehausen erstellen ließ und was das Umweltamt der Stadt zu alledem sagt, lesen Sie am Freitag, dem 11. März, in der gedruckten Ausgabe der LVZ sowie im E-Paper.

Von Jens Rometsch

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr