Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zoo Leipzig - Nur die Harten bleiben im Garten, die anderen überwintern drinnen

Zoo Leipzig - Nur die Harten bleiben im Garten, die anderen überwintern drinnen

Bevor die ersten Nachtfröste kommen, bringt der Zoo seine "Frostbeulen" in Sicherheit. Gestern wurden die tropische Gänse eingefangen und in eine nagelneue rückwärtige Wasservogelanlage umgesetzt.

Voriger Artikel
Umstrittener Moscheebau in Leipzig-Gohlis – Stadt lädt zu Informationsveranstaltung
Nächster Artikel
Multiresistente ESBL-Keime in Leipziger Uniklinik: Frühchenstation ist betroffen

Kurator Ruben Holland (links) hat eine Höckerglanzgans fest im Griff, Christoph Urban bringt drei Witwenpfeifgänse zur Transportkiste.

Quelle: André Kempner

Dort bleiben sie bis zum Frühjahr.

Tierpfleger Christoph Urban (30) hat einen Plan. Mit Körnern will er seine Schützlinge in einen umzäunten Bereich locken, an Teich 1 hinter der Seebärenanlage. Doch die Tiere riechen den Braten, flattern davon. Beim zweiten Versuch klappt es besser. Vier Mann, vier Kescher, beherztes Handeln - bald sitzt das Federvieh in großen Transportkisten und tritt die Reise ins Zoo-Hinterland an. "Unsere tropischen Enten würden im Winter erfrieren", erklärt Kurator Ruben Holland (34) die Einfang-Aktion. Sieben Witwenpfeifgänse, ein Paar Höckerglanzgänse und neun Tüpfelpfeifgänse werden planmäßig "eingewintert".

Die Fahrt ging für die "Warmduscher" in ein nagelneues Heim, Erstbezug sozusagen. Sie teilen es sich mit Königsgeiern, Nimmersatten und Zwergpfeifgänsen. Hinter der Tropenhalle Gondwanaland, in einem für Besucher nicht zugänglichen Bereich, hat der Zoo in diesem Sommer eine neue Wasservogelhaltung bauen lassen. Die alte ist abgerissen worden - sie stand dort, wo jetzt der neue Zooausgang an der Pfaffendorfer Straße gebaut wird. Das neue Winterquartier ist 360 Quadratmeter groß und beherbergt auch Aufzuchträume für kleinere Vögel, Quarantäneräume sowie einen Raum mit Brutkästen für das künstliche Ausbrüten von Vogeleiern.

Außer den Wasservögel-Exoten aus tropischen Gefilden leben aber auch viele europäische Enten und Gänse im Zoo. Diese sind die Winterharten, und die bleiben im Garten, auch in der kalten Jahreszeit. Dann zeigen sie sich sogar in ihrem schönsten Prachtgefieder. "Wenn die Balz anfängt, sind Ente und Erpel klar zu unterscheiden", so der Kurator. Für Besucher gibt es daher auch im Winter an den drei Teichen und am Zierentenbecken des Zoos viel zu beobachten. Eine Augenweide sind zum Beispiel die kälteunempfindlichen ostasiatischen Mandarinenten. Im Winter zieht es sogar wild lebende Exemplare dieser Art aus dem Auenwald in den Zoo: Dort finden die Tiere genug Futter, Schwimmmöglichkeiten und die Gesellschaft von Artgenossen. Kerstin Decker

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.11.2013

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr