Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zoo Leipzig: Schimpansen-Baby und Mutter Swela ab jetzt im Pongoland zu sehen
Leipzig Lokales Zoo Leipzig: Schimpansen-Baby und Mutter Swela ab jetzt im Pongoland zu sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 18.04.2015
Erneut Nachwuchs im Pongoland. Hier das Schimpansen-Baby Bangolo, das 2009 in Leipzig geboren wurde. Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Mutter und Kind seien jetzt in die Gruppe im Pongoland integriert und durften den rückwärtigen Teil der Anlage verlassen, teilte der Zoo mit.

Am 14. April hatte die 19 Jahre alte Schimpansendame Swela ihr Jungtier zur Welt gebracht. Swela und ihr Baby durften sich erst einmal von der Gruppe separiert in Ruhe aneinander gewöhnen. Das Schimpansen-Baby halte sich gut an der Mutter fest und habe schnell erste Trinkversuche gemacht, konnten die Pfleger berichten.

Für den Zoo ist die gelungene Geburt ein großer Erfolg: Die Westafrikanischen Schimpansen sind vom Aussterben bedroht. Weltweit seien in den vergangenen zwölf Monaten nur 14 Jungtiere geboren worden, heißt es weiter. Im Pongoland kam zuletzt 2009 ein Schimpansen-Baby auf die Welt: Bangolo lebt jetzt ebenfalls in der Gruppe, in der jetzt auch Swela ihr Jungtier aufziehen soll.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Leipzig gedenkt an diesem Samstag ihrer Befreiung von der NS-Diktatur durch die US-Armee vor 70 Jahren. Die Amerikaner hatten Leipzig am Abend des 18. April 1945 erreicht.

18.04.2015

Der Leipziger Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Wende in der Liegenschaftspolitik eingeleitet. Mit großer Mehrheit beschloss das Gremium einen Antrag der Linken, laut dem künftig für den Verkauf oder die Verpachtung kommunaler Grundstücke bestimmte Sozialkriterien gelten sollen.

17.04.2015

„Wer hat gute Ideen anlässlich 40 Jahre Grünau?“: Mit dieser Frage wirbt die Volkshochschule Leipzig für einen Workshop am kommenden Mittwoch. Dann sollen Vorbereitungen für die Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen des Stadtteil-Geburtstages diskutiert werden, der 2016 ansteht.

17.04.2015