Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zoo Leipzig präsentiert erstmals Amurtiger-Zwillinge – Namensvorschläge gesucht

Zoo Leipzig präsentiert erstmals Amurtiger-Zwillinge – Namensvorschläge gesucht

Leipzig. Der Zoo Leipzig hat am Donnerstag erstmals seinen neuen Tigernachwuchs öffentlich präsentiert. Die beiden jungen Kater kamen am 20. Juli auf die Welt und wiegen inzwischen jeweils mehr als neun Kilogramm.

Nachdem die beiden Armurtiger-Zwillunge nun eine erste Impfung erhalten haben, sollen sie in den kommenden Wochen zusammen mit ihren Tigereltern Bella und Tomak auch die von Besuchern einsehbare Außenanlage der Leipziger Tiger-Taiga erkunden können. "Wir werden den Einstieg ins Gehege so gestalten, dass sie jederzeit herauslaufen können", so Tierpfleger Ruben Holland.

Wie gewohnt sind Interessierte nun aufgerufen, sich an der Namenssuche für die beiden Jungetiere zu beteiligen. Vorschläge nimmt der Zoo bis zum 7. Oktober per E-Mail unter taufe@zoo-leipzig.de oder per Post an „Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig“ entgegen.

Vor der Präsentation warnte Tierpfleger Ruben Holland die zahlreichen Medienleute vor den "nicht ganz pflegeleichten" Jungtieren. Fauchend und wild verließen sie nacheinander die Transportbox, um gewogen zu werden. Für ein Fotomotiv, dass beide Jungs nebeneinander zeigt, wurden die wilden Kerle auf die Wiese gesetzt und schwupps - überwandt einer das Absperrgitter und musste von Tierpflegerin Anita Färber eingefangen werden.

phpb873ba19a3201209201237.jpg

Leipzig. Höhepunkt des Tiger-Tages im Zoo Leipzig war am Sonnabend die Tigertaufe der am 20. Juli von Amurtigerin Bella zur Welt gebrachten Jungtiere. Dem Namensaufruf folgten mehr als 1000 Vorschläge. Zoodirektor Jörg Junhold verkündete, wie der Tiger-Nachwuchs heißen wird: Tamur, benannt nach einem Fluss in Asien, und Ivo. Allerdings mussten die echten Wildkatzen bei der Zeremonie hinter Gittern bleiben.

Zur Bildergalerie

Mama Bella tigerte währenddessen die ganze Zeit hin und her und wartet auf ihre Jungs. Der Vater spiele dagegen bei der Aufzucht von Tigerbabys keine Rolle, wie Tierarzt Andreas Bernhard erklärte.

Bereits in der Vergangenheit konnten die Messestädter Erfolge in Zucht der vom Aussterben bedrohten Amurtiger vorweisen. Die Drillinge Selenga, Angara und Taimyr aus dem Jahr 2009 wurden inzwischen aber in andere europäische Zoos vermittelt, hieß es am Donnerstag. In freier Wildbahn im russisch-chinesischen Grenzgebiet zwischen den Flüssen Amur und Ussuri leben heute nur noch 360 Exemplare dieser weltweit größten Katzen. Fast doppelt so viele Amurtiger gibt es derzeit in menschlicher Obhut.

mpu/rk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr