Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zoo Leipzig schickt Nashorn Samia nach Japan
Leipzig Lokales Zoo Leipzig schickt Nashorn Samia nach Japan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 09.06.2015
Nashornweibchen Samia wird für den Transport von Leipzig nach Japan verladen. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Der Zoo Leipzig hat am Dienstag das Nashornweibchen Samia auf eine rund 9000 Kilometer lange Reise geschickt: Im Zoo von Osaka soll das knapp zwei Jahre alte Tier künftig für Nachwuchs sorgen. Ein japanischer Tierarzt begleitete das Spitzmaulnashorn für eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung.

Die Entscheidung für den internkontinentalen Nashorn-Transfer sei auf der Basis der Erhaltungszuchtprogramme von Europa und Asien getroffen worden, so der Zoo. Wochenlang haben die Pfleger immer wieder mit Samia die Transportvorbereitung trainiert. Am Donnerstagmorgen war es unwiderruflich so weit: Das Nashorn wurde verladen und mit seinem „wichtigen Auftrag“ auf den Weg gebracht.

Samia wird für die Reise nach Japan verladen. Quelle: Zoo Leipzig

Zwei weitere Nashornweibchen gewöhnen sich derzeit an die neu gestaltete Kiwara-Kopje. Nandi fühle sich in der Fels- und Steppenlandschaft schon heimisch. Sie zeige sich täglich den Besuchern, so der Zoo. Die Nashörner bewohnen das Areal gemeinsam mit zwei Geparden und den Husarenaffen. Auch diese hätten das Ende April eröffnete Gehege nun in Besitz genommen.

Am Donnerstag hieß es außerdem für die kaninchengroßen Klippschliefer umziehen: Die Tiere sind jetzt in einem angrenzenden Gehege untergebracht. Dort werden sie noch in den hinteren Bereichen eingewöhnt.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rollstuhlfahrer sollen die Promenaden am Hauptbahnhof künftig auch durch den Fußgängertunnel problemlos erreichen. An der letzten Hürde will die Stadt einen Aufzug einbauen.

09.06.2015

Die Lokführer machen eine Streik-Pause – aber im Raum Leipzig fallen am Mittwoch dennoch Züge aus. Betroffen sind S-Bahnen, Regional- und Fernverkehrszüge.

09.06.2015

Schimmel hat sich jahrelang durch die Mauern ihres Gerätehauses gefressen. Sogar die Statik des Gebäudes ist bedroht. Die Kameraden mussten nun selber Hand anlegen.

09.06.2015
Anzeige