Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zoo Leipzig sucht Namen für drei junge Schneeleoparden
Leipzig Lokales Zoo Leipzig sucht Namen für drei junge Schneeleoparden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 20.07.2012
Junge Scheeleoparden im Leipziger Zoo. Drei Wochen nach der Geburt haben sie ihr Gewicht schon verdoppelt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

„Die Tiere machen einen gesunden Eindruck und die Gewichtszunahme spricht für eine gute Entwicklung“, erklärte Tierarzt Andreas Bernhard.

Zoodirektor Jörg Junhold sieht in der Aufzucht der beiden Leoparden-Mädchen und des Männchens einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Schneeleoparden. Auch national und international laufe die Zucht wieder besser. Europaweit kamen in den letzten zwölf Monaten elf weißen Leoparden zur Welt.

Leipzig. Die Amurleoparden des Leipziger Zoos bekommen ein neues Zuhause: Anfang April sollen die Bauarbeiten beginnen. Mit der Errichtung der neuen Anlage gehe das Projekt „Zoo der Zukunft“ in die dritte und letzte Phase, teilte der Tierpark am Freitag mit. Bislang entstanden im Rahmen dieses Masterplans die Menschenaffen-Anlage „Pongoland“, die Kiwara-Savanne und die Tiger-Taiga sowie das Gondwanaland.

Noch brauchen die Raubkatzen-Babys ihrer Ruhe, so dass Besucher sie noch nicht zu Gesicht bekommen. Am 3. August sollen die Tiere getauft werden. Bis dahin sucht der Zoo Leipzig Namen für die Schneeleoparden. Vorschläge können via E-Mail an taufe@zoo-leipzig.de oder per Postkarte an den Zoo, Pfaffendorfer Straße 29, 04105 Leipzig eingesandt werden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Universität Halle hält an ihrer Entscheidung fest, Siegfried Haller seinen Doktortitel wegen Plagiats zu entziehen. Der Widerspruch des Leipziger Jugendamtsleiters gegen die Aberkennung wurde vom Promotionsausschuss der Philologischen Fakultät zurückgewiesen.

20.07.2012

Bedingt durch umfangreiche Kanal- und Gleisbauarbeiten wird es ab Samstag massive Einschränkungen auf Leipzigs Straßen und Schienen geben. So beginnen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Tröndlinring mit der Erneuerung ihrer Anlagen und sperren die Magistrale dafür zwischenzeitlich komplett für Bahnen und Autos.

20.07.2012

Rund um den Kulkwitzer See findet am Sonntag der 29. Leipziger LVB-Triathlon statt. Deshalb werden zwischen 11 und 16 Uhr verschiedene Straßensperrungen eingerichtet, teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mit.

19.07.2012
Anzeige