Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zu wenig Fahrradparkplätze am Uni-Campus: Bürgermeister Jung erkennt Mangel

Zu wenig Fahrradparkplätze am Uni-Campus: Bürgermeister Jung erkennt Mangel

Rund um die Universität gibt es zu wenige Fahrradparkplätze. Das hat am Freitag auch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) bei seinem Besuch der Mensa am Park eingesehen.

Voriger Artikel
Volkshochschule bietet zum 199. Geburtstag der Leipziger Völkerschlacht ein Programm an
Nächster Artikel
Leipziger Grünen-Politiker Kasek fordert Rücktritt von Jugendamtsleiter Haller

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) kommt bei seinem Besuch der Mensa am Augustusplatz mit Studenten ins Gespräch.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. „Das geht eigentlich nicht, so wie es jetzt ist“, sagte das Stadtoberhaupt mit Blick auf zahlreiche Räder, die sich am Campus am Augustusplatz scharten.

Dennoch könne er keine Versprechungen machen, ob sich der Zustand verbessern wird. Das Thema wurde vom Studentenrat während Jungs Besuch angesprochen. „Wir brauchen hier deutlich mehr Fahrradbügel“, sagte Friedemann Goerl vom Referat für nachhaltige Mobilität des Studentenrates (Stura). Eine zusätzliche Motivation für Jung, mehr Abstellgelegenheiten für die Drahtesel zu schaffen, hatte der Stura auch im Gepäck. „Wir haben ihm angeboten, die Kosten für die Fahrradbügel zu übernehmen.“ Das machte den OBM dann bei der Gesprächsrunde mit den Studenten auch hellhörig – er zückte einen Notizzettel.

phpaa5d910b25201210121353.jpg

Leipzig. Rund um die Universität gibt es zu wenige Fahrradparkplätze. Das hat am Freitag auch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) bei seinem Besuch der Mensa am Park eingesehen. „Das geht eigentlich nicht, so wie es jetzt ist“, sagte das Stadtoberhaupt mit Blick auf zahlreiche Räder, die sich am Campus am Augustusplatz scharten.

Zur Bildergalerie

Doch nicht nur der Engpass bei den Fahrradstellplätzen war an diesem Mittag unübersehbar. Auch das Versäumnis, genügend Plätze für die hungrigen Studenten in der Mensa bereitzustellen, war offensichtlich. „Konzipiert ist dieser Standort für bis zu 3800 Essen“, erklärte Uwe Kubaile, beim Studentenwerk zuständig für die Mensen und Caféterien. „Doch mittags haben wir 4900 bis 5300 Essen.“ Grund für den Platzmangel: Während der Bauplanung für die 2009 neu eröffnete Mensa wurde vorhergesagt, dass die Zahl der Studierenden stetig sinken werde. Das Gegenteil ist eingetreten und nun müssen einige stehend essen oder warten, bis das Mahl kalt geworden ist.

Dennoch zeigte sich Jung bei seiner ersten Stippvisite in der Mensa am Augustusplatz angetan. „Ich war überrascht, wie gut die Mensa ist.“ Und das konnte er beurteilen, nachdem er von Mensa-Chef Jürgen Gottschlich von den Tagesgerichten über das Vegetarierangebot bis zur Nudelbar geführt wurde und kurze Zeit später mit den Studenten speiste. Jung wählte den Germknödel und wurde nicht enttäuscht. „Der beste, den ich seit zehn Jahren gegessen habe.“

Dass der Termin natürlich auch Wahlkampf für die im Januar 2013 bevorstehende OBM-Kür ist, gab er zu. Obwohl die Idee dazu bereits vor einem halben Jahr bei einem Familienfrühstück des Studentenwerks entstand. Ob aus dem Gesprächskreis mit Mittagessen eine Tradition wird, steht noch in den Sternen. „Möglich ist es aber, nur zu einem ruhigeren Zeitpunkt“, so Studentenwerk-Sprecherin Angela Hölzel.

Reik Anton

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr