Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zufrieden mit dem Betrieb, aber Ärger über lange Wege zur Berufsschule
Leipzig Lokales Zufrieden mit dem Betrieb, aber Ärger über lange Wege zur Berufsschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 24.09.2018
Ziemlich zufrieden: Auszubildende im Raum Leipzig, hier zum Beispiel bei der Firma Glass Ingenieurbau in Wachau mit ihren Ausbildern und Geschäftsführer Frank Sallowsky (l.). Quelle: Kempner
Leipzig

Mit ihren Ausbildungsbetrieben und ihrer Berufswahl sind sie zufrieden, nicht aber mit den langen Wegen zur Berufsschule: So lauten die zentralen Ergebnisse einer Umfrage unter Auszubildenden im IHK-Bezirk Leipzig, der die Stadt sowie die Landkreise Nordsachsen und Leipzig umfasst.

Drei Viertel der Azubis (74 Prozent) erlernten ihren Wunschberuf, 93 Prozent würden ihren Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen, erläuterte die Industrie- und Handelskammer (IHK) ihre Befragung, an der sich mehr als 500 Azubis im ersten Lehrjahr beteiligt hatten.

Ein Manko blieben die langen Fahrtwege zur Berufsschule: „Die große Mehrheit (63 Prozent) muss dafür mehr als eine Stunde, fast jeder Fünfte sogar über zwei Stunden aufbringen“, so die IHK.

Der Leipziger IHK-Präsident Kristian Kirpal: „Mit Blick auf die langen Pendelwege vieler Azubis bleibt zu wünschen, dass die sächsische Regierung endlich das im Koalitionsvertrag zugesicherte sachsenweite Bildungsticket für Schüler und Azubis auf den Weg bringt. Dass die Umsetzung seit nunmehr fast vier Jahren auf sich warten lässt, ist bitter für unsere Azubis.“

Unter www.ihk-lehrstellenboerse.de listet die Kammer für das kommende Ausbildungsjahr schon jetzt gut 400 freie Ausbildungsplätze bei regionalen Unternehmen im Raum Leipzig auf. Das ist wichtig, denn der Trend geht zu frühzeitigen Bewerbungen: 39 Prozent der Jugendlichen hatten sich bis zu einem halben Jahr vor Lehrbeginn auf eine Stelle beworben, weitere 28 Prozent bis zu vier Monate im Vorfeld. In den meisten Fällen führten wenige Bewerbungen zum Erfolg: Knapp die Hälfte der Jugendlichen hatte schon nach ein bis fünf Bewerbungen einen Vertrag in der Tasche.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Regen hat am Sonntag in Leipzig nicht nur die Wochenendgestaltung beeinflusst und Aktivitäten im Freien erschwert. Auch am Montag sind die Nachwirkungen noch zu spüren – vor allem für Autofahrer.

24.09.2018

Mit einem sensationellen Spendenergebnis von 190 000 Euro endete die sechste Schutzengel-Gala am Wochenende im Ballsaal des Hotels The Westin. Mit dabei waren unter anderem Startenor Paul Potts, Sängern Annemarie Eilfeld, Shootingstar Ben Zucker und die Fürstsingers Reloaded.

24.09.2018

Am Montag werden auf dem Augustusplatz Leipziger Naturschützer für den Erhalt des Hambacher Forsts demonstrieren. Die angemeldete Mahnwache soll ein Zeichen der Solidarität für Menschen sein, die für den Erhalt der Natur kämpfen

23.09.2018