Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zugausfälle und Umleitungen in Leipzig: Bahnreisende sind seit heute betroffen

Zugausfälle und Umleitungen in Leipzig: Bahnreisende sind seit heute betroffen

Die Deutsche Bahn will einen weiteren Schritt zur Fertigstellung der Neubaustrecke zwischen Leipzig/Halle und Erfurt vornehmen. Wie das Unternehmen mitteilte, müssen sich deshalb Bahnreisende und Pendler ab Dienstag auf Einschränkungen am Leipziger Hauptbahnhof und im Stadtgebiet einstellen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge in Leipzig: Sozialamtsleiterin und Wohnungsgenossenschaften im Gespräch
Nächster Artikel
Schwalbennest-Orgel in der Paulinum-Aula der Uni Leipzig wird angebracht

Archivbild der Baurabeiten am Hauptbahnhof Leipzig: Mit schweren Geräten wurden die Bahnsteige 12/13 und 14/15 auf dem Leipziger Hauptbahnhof umgebaut.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Bis zum 3. März kommt es auf einigen Fern- und Nahverkehrsstrecken zu Fahrplanänderungen, Umleitungen und Schienenersatzverkehr. Die Bahn erneuert zum Beispiel die Gleise zwischen den Bahnhöfen Leipzig-Leutzsch und Wahren komplett. So sollen höhere Geschwindigkeiten auf der Strecke ermöglicht werden. Deshalb werden zwischen dem 24. Februar und 2. März unter anderem die Züge der Linie RB 125 Leipzig–Weißenfels zwischen den Stationen Hauptbahnhof und Leutzsch durch Busse ersetzt.

Am 1. und 2. März fährt zudem ein Schienenersatzverkehr für die Bahnen der Linie S 1 von Riesa nach Leipzig Miltitzer Allee zwischen den Stationen Leutzsch und Hauptbahnhof. Auch auf den Verbindungen Richtung Dresden, Dessau und Magdeburg kommt es zu Fahrplanabweichungen.

Im Bereich des Hauptbahnhofs werden laut Bahn weitere Gleisanschlüsse und Weichenverbindungen eingebaut sowie Stellwerkstechnik integriert, damit die Züge künftig schneller ein- und ausfahren können. Von den insgesamt 22 Kilometern neu zu bauenden Gleisen und 65 Weichen seien bislang etwa die Hälfte fertig gestellt, hieß es. Außerdem werden die Bahnsteige 10 und 11 weiter ausgebaut, um das Ein- und Aussteigen aus den Zügen zu erleichtern. Die 400 Meter langen Bahnsteige sollen bis September 2015 fertig gestellt werden.

Auch vier Fernverbindungen sind betroffen. Zwischen dem 24. Februar und 2. März werden die Züge der Strecken Hamburg/Stralsund-München und Dresden-Wiesbaden über Halle umgeleitet und halten nicht in der Messestadt. Die Verbindung Dresden/Berlin/Stralsund–Frankfurt(Main) wird über die Leipziger Messe umgeleitet. Dort beginnen und enden auch die Züge von und nach Norddeich und Emden.

Die 123 Kilometer lange Neubaustrecke Erfurt-Leipzig/Halle ist Teil des Großbauprojektes Nürnberg-Berlin und soll in diesem Dezember in Betrieb genommen werden. Dann soll eine Fahrzeit zwischen der Messestadt und der Thüringischen Landeshauptstadt von 45 Minuten möglich sein. Nürnberg soll in zwei Stunden erreicht werden können.

Fahrgäste können sich auf der Internetseite der Bahn sowie am Infopunkt am Museumsgleis 24 des Leipziger Hauptbahnhofs, von Mittwoch bis Sonntag zwischen 12 und 19 Uhr, zu den Fahrplanänderungen informieren.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr