Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zugverbindung Leipzig-Hof bleibt vorerst bestehen – Einstellung wegen Bauarbeiten 2013

Zugverbindung Leipzig-Hof bleibt vorerst bestehen – Einstellung wegen Bauarbeiten 2013

Die direkte Zugverbindung zwischen Leipzig und Hof bleibt vorerst bestehen, wird 2013 aber voraussichtlich nicht mehr bedient. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit.

Voriger Artikel
Schwarzfahrer sollen künftig mehr zahlen – LVB diskutieren Bußgelderhöhung in Leipzig
Nächster Artikel
Ein Jahr Sicherheitsberatung für Senioren in Leipzig – Stadt zieht positives Fazit

Die direkte Zugverbindung zwischen Leipzig und Hof bleibt vorerst bestehen, wird 2013 aber voraussichtlich nicht mehr bedient.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) habe den Weiterbetrieb der Regional-Express-Linie 16 Leipzig−Altenburg−Werdau–Plauen−Adorf/Hof bis zum Fahrplanwechsel 2012/2013 beschlossen, hieß es in einer Mitteilung. Zuvor war spekuliert worden, dass die Verbindung aus Kostengründen zum frühest möglichen Zeitpunkt  eingestellt werde. Nun fahren die Züge noch bis zum Dezember dieses Jahres unverändert zwischen der Messestadt und dem Vogtland.

Wie eine Bahnsprecherin auf Anfrage von LVZ-Online erklärte, könne die Linie RE 16 aber 2013 nicht mehr verkehren. Grund seien Bauarbeiten zwischen Engelsdorf und Gaschwitz, die für die Anbindung des bestehenden Netzes und des Citytunnels notwendig sind. Mit der Inbetriebnahme des Tunnels und dem Start des mitteldeutschen S-Bahn-Netzes im Dezember 2013 werde der Regionalexpress 16 endgültig durch die S-Bahn-Linie 5 abgelöst. „Dadurch werden sich die Fahrzeiten verbessern“, sagte die Sprecherin. So sollen beispielsweise Züge zwischen Halle und Altenburg statt 98 nur noch 63 Minuten unterwegs sein. Der konkrete Fahrplan werde aber noch entwickelt.

Eine direkte Verbindung zwischen dem bayrischen Hof beziehungsweise dem sächsischen Vogtland und Leipzig wird es dann aber nicht mehr geben. Fahrgäste müssen sich auf einen Umstieg in Altenburg einstellen. Als Grund, warum die Linie RE 16 seit einiger Zeit zur Debatte stand, nannte die Bahn Mittelkürzungen des Freistaates für den Nahverkehr.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr