Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zukunft für Bewohner von Pfaffensteinstraße und Miltitzer Allee ungewiss

Zukunft für Bewohner von Pfaffensteinstraße und Miltitzer Allee ungewiss

Beim Besuch des LVZ-Reporterautos in Grünau kam auch Elfriede Grune, um über ihre Sorgen zu berichten. Sie wohnt schon 25 Jahren in Grünau. Doch ihre wohnliche Zukunft steht auf wackeligen Beinen.

Leipzig. „Es ist schön hier und ich bin mit der Wohnsituation sehr zufrieden. Wir haben ja auch alles hier: Apotheken, Kaufhäuser, Haltestellen“, sagt die 82-Jährige. Doch sie wohnt in der unsanierten Wohnanlage Pfaffensteinstraße/Miltitzer Allee, die nach Angaben der Vereinigten Leipziger Wohnungsgenossenschaft (VLW) verkauft werden soll. Grune fühlt sich dadurch „auf die Straße gesetzt“. „Das Schlimmste ist die Ungewissheit, da man nicht weiß, was kommt“, berichtet die Grünauerin. Darauf kann die VLW aber auch noch keine konkrete Antwort geben.

Doch Gabriela Glase von der VLW äußerte gegenüber der LVZ, dass „im Rahmen der Vertreterversammlung“ 2007 der Beschluss über den Verkauf der Wohnanlage gefasst wurde. Bereits zu diesem Zeitpunkt seien die betroffenen Mitglieder von den Verkaufsabsichten unterrichtet worden. „In Verantwortung gegenüber unseren, teils langjährigen Mitgliedern haben wir über den gesamten Zeitraum das persönliche Gespräch angeboten“, so Glase. Das heißt, es wurde „transparent über den Stand der Veräußerung informiert“. Außerdem suchte die VLW gemeinsam mit ihren Mitgliedern einen „alternativen Wohnraum innerhalb unserer Gesellschaft“. Da viele ehemalige Bewohner dieses Angebot nutzten, stieg der Leerstand in den Verkaufsobjekten auf 75 Prozent. Dies hatte wiederum die Folge, dass vereinzelte unbewohnte Gebäudeabschnitte aus betriebswirtschaftlichen Gründen stillgelegt wurden.

Da der VLW „eine hohe Wohnzufriedenheit unserer Mitglieder in attraktivem Umfeld am Herzen liegt“, bietet sie weiterhin das Gespräch an. Für Fragen, Wünsche und Anliegen ist Carla Weiß von der Genossenschaft die Ansprechpartnerin. Sie ist jeden Dienstag von 13 bis 18 Uhr im Servicebüro Grünauer Allee 74 zu erreichen. Auf Wunsch werden die Mitglieder auch direkt zu Hause besucht oder telefonisch unter 0341 9184149 beraten. „Da aber noch kein Investor gefunden wurde“, versucht Glase, die Bewohner zu beruhigen, „gibt es auch noch kein Datum, bis wann alle raus müssen“.

Cindy Baumgart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr