Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zusätzliche verkaufsoffene Sonntage anlässlich 1000 Jahre Leipzig und Oktoberfest
Leipzig Lokales Zusätzliche verkaufsoffene Sonntage anlässlich 1000 Jahre Leipzig und Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 09.12.2014
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

So sollen Geschäfte in der Innenstadt am Sonntag der Festwoche zur 1000 Jahre Ersterwähnung Leipzigs zwischen 12 und 18 Uhr ihre Türen öffnen können.

Zudem sollen die Geschäfte im Bereich der Alten Messe zwischen Zwickauer- und Prager Straße sowie Deutschem Platz und Wilhelm-Külz-Park während des Leipziger Oktoberfests am 18.10. zwischen 12 und 18 Uhr öffnen können.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) nehmen zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember drei neue Haltestellen in Betrieb. Zudem ersetzt die neue Buslinie 91 zwischen Wahren und Güterverkehrszentrum (GVZ) die Linie 190. Zugleich werden einige schwach nachgefragte Fahrten gestrichen, teilten die LVB mit.

09.12.2014

Am Kleinmesse-Gelände am Cottaweg will die Stadt künftig mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder schaffen. Die SPD-Fraktion im Stadtrat hatte bemängelt, dass vor dem Südeingang oft regelrecht Chaos herrsche.

09.12.2014

Neue Entwicklung in der Leipziger Wagenburg-Szene: Eine Connewitzer Gruppe will das von ihr bewohnte Grundstück in der Fockestraße kaufen. Das Projekt "Focke80" sei aus der Stadtteilkultur nicht mehr wegzudenken sei, so die Initiative.

09.12.2014
Anzeige