Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwangsarbeiter-Sohn ist Ehrengast beim Gedenken anlässlich des Kriegsendes

Zwangsarbeiter-Sohn ist Ehrengast beim Gedenken anlässlich des Kriegsendes

Zur diesjährigen Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai hat die Leipziger Stadtverwaltung Antoine Jules Bukovinsky in die Messestadt eingeladen.

Voriger Artikel
LVB-Großprojekt "Linie 15": Sperrungen und Infopunkt an der Lützner Straße
Nächster Artikel
Pläne: Wer online eine Zoo-Eintrittskarte kauft, kann günstig Bus und Bahn nutzen

Gräber am russischen Ehrenmals auf dem Ostfriedhof. (Archivfoto)

Quelle: Armin Kühne

Leipzig. Der Sohn des am 6. April 1945 bei einem Luftangriff in der Beethovenstraße getöteten ungarischen Zwangsarbeiters Anton Bukovinsky wird an den Kranzniederlegungen auf dem Ostfriedhof teilnehmen und dabei erstmals auch das Grab seines Vaters sehen.

Wie die Kommune mitteilte, konnte der Kontakt zu Antoine Jules Bukovinsky auf Vermittlung der französischen Verbindungskommission beim Internationalen Suchdienst des Roten Kreuzes hergestellt werden. Bukovinsky wurde zu einem dreitägigen Besuch nach Leipzig eingeladen, während dessen er auch an der Veranstaltung anlässlich des Kriegsendes vor 66 Jahren teilnehmen kann. Sein Vater war zwischen 1942 und 1943 zur Mitarbeit in der Metallgussgesellschaft in der Böhlitz-Ehrenberger Gutenbergstraße gezwungen worden und war im Gemeinschaftslager in der Gaststätte „Waldmeister“ untergebracht, heißt es in einer Mitteilung der Kommune.

Die Gedenkveranstaltung auf dem Ostfriedhof beginnt um 10.30 Uhr. An insgesamt sieben Ehrenmalen sollen dabei Blumen, Kränze und Gebinde niedergelegt werden.

Internet: www.leipzig.de/gedenkbuch

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr