Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zwei Demonstrationen in der Leipziger Innenstadt geplant
Leipzig Lokales Zwei Demonstrationen in der Leipziger Innenstadt geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:46 22.04.2016
Auf dem Leipziger Markt sollen am Samstag gleich zwei Demos stattfinden. (Archivbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Am Samstag sollen in der Leipziger Innenstadt zwei Demonstrationen stattfinden. Wie die Stadt mitteilte, sei zwischen 13.30 und 17 Uhr eine Versammlung unter dem Motto „Against Deportation – für ein Bleiberecht für alle“ mit etwa 500 Teilnehmern angemeldet.

Die Route führt vom Augustusplatz über Goethestraße, Richard-Wagner-Straße, Hallisches Tor, Brühl und Katharinenstraße zum Markt. Dort soll es eine Zwischenkundgebung geben, ehe der Demonstrationszug über Petersstraße, Schillerstraße, Peterssteinweg und Wilhelm-Leuschner-Platz läuft. Vor der Stadtbibliothek endet die Versammlung.

Die Anmelder, das Asylum Seekers‘ Movement, wollen nach eigenen Angaben auf Massenabschiebung aufmerksam machen und gegen die Auswahl der sogenannten sicheren Herkunftsländer protestieren.

Die zweite Demonstration des Tages soll auf dem Marktplatz stattfinden. Zwischen 14 und 16 Uhr wollen Leipziger Tierrechtsaktivisten nach eigenen Angaben die Modekette Breuninger boykottieren, um den Pelzhandel des Kaufhauses zu stoppen. Die Offensive gegen die Pelzindustrie (OGIP) setzt sich deutschlandweit dafür ein, dass Modegeschäfte keine Pelzwaren verkaufen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Künstler Michael Fischer-Art will sein Auto freiwillig einen Monat stehen lassen und sein Engagement für Flüchtlinge verstärken. Dies ließ er in einem Friedensangebot dem Leipziger Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal mitteilen.

22.04.2016

1977 haben knapp 200 Läufer den ersten Leipzig Marathon bestritten. Am Sonntag findet das Sportereignis zum 40. Mal statt. Die Teilnehmerzahl ist im Vergleich zur Premiere deutlich gestiegen – auch viele Prominente gehen an den Start.

22.04.2016

Die Leipziger Stadtwerke wollen ihr Unternehmen umkrempeln, um fit für das Zeitalter der erneuerbaren Energien und digitalen Vernetzung zu werden. Noch 2016 erhalten alle Wohnungsunternehmen in der Region Angebote für Komplettlösungen in ihren Häuserbeständen. Trotz komplizierterer Aufgaben soll das Personal bis 2020 um fast jede sechste Stelle verringert werden.

22.04.2016
Anzeige