Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Erben von herrenlosen Grundstücken in Leipzig erhalten Entschädigungen

Zwei Erben von herrenlosen Grundstücken in Leipzig erhalten Entschädigungen

Erben von zwei vermeintlich herrenlosen Grundstücken in Leipzig sollen entschädigt werden. Darauf hätten sich Stadt und Erbenvertreter nach einem Vorschlag von Schlichter Eckart Hien verständigt, teilte die Kommune am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Stadt Leipzig plant drei zusätzliche Flüchtlingshäuser im Nordosten und Westen
Nächster Artikel
Richtfest für Gesundheitssportzentrum am Leipziger Karl-Heine-Kanal

Ansicht vom herrenlosen Haus in der Etkar-Andre-Straße 30 in Leipzig. Der Erbe wird nun entschädigt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Danach soll die Erbengemeinschaft vom Grundstück in der Etkar-André-Straße 30 einen unteren sechsstelligen Betrag erhalten. Für das Grundstück in der Pfaffendorfer Straße 1 soll die Stadt als Schadensersatz einen mittleren fünfstelligen Betrag an die Erben zahlen. „Nach  mühsamen Verhandlungen ist damit eine Lösung gefunden worden, die auch von den Erben als fair empfunden wird“, erklärte deren Vertreter Hermann Neumann. Städtische Gremien müssen nun den Vorschlägen des früheren Präsidenten des Bundesverwaltungsgerichts zustimmen.

René Hobusch, stellvertretender Vorsitzender der FDP im Leipziger Stadtrat, sieht die Tatsache, dass es in zwei bekannten Schadensfällen fehlerhafte Gutachten gab als Anlass, auch in allen anderen Veräußerungsfällen noch einmal kritisch auf die Gutachten zu blicken. „Die öffentliche Bestellung und Vereidigung der Gutachter sollte niemand als Persilschein betrachten. Das zeigen die beiden Fälle deutlich. Gleichwohl begrüße ich die Einigung mit den Erbenvertretern außerordentlich: Es wurde Zeit", verkündete Hobusch in einer Mitteilung. Er ist zugleich Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss.

In Leipzig waren jahrelang Häuser vorschnell für herrenlos erklärt und verkauft worden, ohne nach möglichen Erben zu suchen.

dpa/agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr