Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Zweiter Leitungsschaden – noch immer Probleme bei Kabel Deutschland in Leipzig
Leipzig Lokales Zweiter Leitungsschaden – noch immer Probleme bei Kabel Deutschland in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 08.03.2011
Ein Netzproblem bei Kabel Deutschland hat am Montagvormittag zu einem Empfangausfall bei mehreren tausend Leipziger Kunden geführt. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

„Schuld daran ist ein zweiter Kabelschaden auf einer Innenstadtbaustelle“, sagte Unternehmenssprecher-Sprecher Klaus Rosenkranz. Bis gegen 12 Uhr soll das Angebot wieder reibungslos funktionieren.

Bereits am Montag war in der City gegen 9.30 Uhr bei Bauarbeiten ein Glasfaserkabel beschädigt worden. Mehr als 16.000 Haushalte mussten deshalb bis in die Nacht zu heute auf das elektronische Signal ihres Anbieters verzichten. Bis Mitternacht waren die Monteure im Einsatz. „Zwischen 0 und 3 Uhr haben wir dann nach und nach alle Kunden wieder versorgt“, berichtete Rosenkranz. Betroffen seien vor allem Haushalte im Waldstraßenviertel sowie in Leipzig-Gohlis gewesen. Engpässe habe es aber auch im Leipziger Westen gegeben.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_7896]

Bei der Störungshotline von Kabel Deutschland wurden am Montag zunächst Wartungsarbeiten beim lokalen Energieversorger als Grund für den Ausfall angegeben. Dies stellte sich jedoch als Irrtum heraus. „Bei uns gibt es derzeit keine Störung und auch keine Wartungsarbeiten, die den Ausfall verursacht haben könnten“, erklärte Stadtwerke-Sprecherin Nicole Rühl am Montagvormittag.

Kabel Deutschland entschuldigte sich später für diese Fehlinformation. Das Unternehmen versorgt nach eigenen Angaben etwa 140.000 Kunden in Leipzig mit Fernsehempfang sowie Internet und Telefon.

nöß/mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An drei von vier sächsischen Schulen fällt am Dienstag der reguläre Unterricht aus, auch in Leipzig. Die Gewerkschaften haben erneut zum Arbeitskampf der Lehrer aufgerufen, um für mehr Gehalt zu kämpfen.

08.03.2011

Dauerbaustelle Leipziger Paulinum: Der Nachfolgebau der gesprengten Leipziger Universitätskirche wird auch dieses Jahr nicht fertig. Das sagte der Sprecher des zuständigen Finanzministeriums in Dresden, Stephan Gößl.

08.03.2011

Das Kundencenter der Kommunalen Wasserwerke (KWL) bleibt am Dienstag zwischen 13.30 und 16 Uhr geschlossen. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. In dieser Zeit ist der 24-Stunden-Entstörungsdienst telefonisch unter der Nummer 0341/969-2100 zu erreichen.

07.03.2011
Anzeige