Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Leipzig als Wohnort bei Negativ-Ranking auf zweitem Platz – noch vor Dresden

Städtevergleich Leipzig als Wohnort bei Negativ-Ranking auf zweitem Platz – noch vor Dresden

Von wegen Hypezig: Laut einer aktuellen YouGov-Umfrage ist Leipzig bundesweit eine der unattraktivsten Großstädte. Die Messestadt landet in dem Ranking sogar noch hinter Dresden. Dabei sprechen die Zahlen eine andere Sprache.

Muss schlimm sein, hier zu wohnen: Blick auf Leipzig.
 

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Nur Berlin ist angeblich noch unbeliebter: Leipzig soll laut einer bundesweiten Umfrage die zweitunattraktivste Großstadt zum Leben in Deutschland sein. Dem Hype um die hippe Kreativszene, das pralle Kulturleben und die noch erschwinglichen Mieten zum Trotz würde jeder Zehnte als Letztes in die Messestadt ziehen, wenn er die Wahl zwischen allen Metropolen über 500.000 Einwohnern hätte. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt das Meinungsforschungsinstitut YouGov. Noch schlechter schnitt nur die Bundeshauptstadt mit 14 Prozent ab.

Selbst Dresden (neun Prozent) ist für die Befragten offenbar das geringere Übel. Allerdings büßte die „Heimatstadt von Pegida“, so YouGov, in den vergangenen Jahren am stärksten an Attraktivität ein und kletterte im Negativ-Ranking von Platz sieben auf Platz drei. Gegenüber der letzten Umfrage 2013 stieg der Unbeliebtheitswert von fünf auf neun Prozent. Unter den 18- bis 24-Jährigen sind es sogar zwölf Prozent, für die Elbflorenz „gar ni“ geht. Leipzig konnte sein Image immerhin leicht steigern und verlor beim Negativ-Ranking einen Prozentpunkt. Mehr als jeder Vierte gab an, in keiner der zur Wahl stehenden Großstädte leben zu wollen.

Leipzig landet im Negativ-Ranking auf Platz zwei, hinter Berlin und vor Dresden.

Quelle: YouGov

Mehr als 1300 Personen bundesweit befragt

YouGov hatte für die Umfrage vor knapp zwei Wochen bundesweit 1355 repräsentativ ausgewählte Personen über 18 Jahren in einem Online-Panel befragt. Auch nach der attraktivsten deutschen Stadt über 500.000 Einwohnern wurde gefragt. Hierbei landete Hamburg (16 Prozent), vor München (15), dem geliebten wie gehassten Berlin (11) und Köln (6). Dresden erreichte den fünften Platz (4 Prozent) – ein Prozent vor Leipzig. Schlusslicht wurden Bremen, Hannover (je 2 Prozent), Dortmund und Essen (je 1).

Die von YouGov gestellten Fragen

1. Frage:  Unabhängig von Ihrem derzeitigen Wohnsitz, in welcher der folgenden Städte in Deutschland würden Sie am liebsten leben wollen?  

2. Frage: Unabhängig von Ihrem derzeitigen Wohnsitz, in welcher der folgenden Städte in Deutschland würden Sie am wenigsten gerne leben wollen?

Antwortmöglichkeiten: Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, In keiner der genannten Städte.

Woher die Abneigung rührt, lässt sich nur spekulieren. Immerhin steht die Unbeliebtheit Leipzigs im krassen Gegensatz zu den tausenden Zuzüglern, die jedes Jahr ihren Wohnsitz an die Pleiße verlegen. Die Messestadt wuchs zuletzt so stark wie keine andere deutsche Großstadt. Allein im vergangenen Jahr vergrößerte sich Leipzig um mehr als 14.000 Menschen auf 566.000 Einwohner (Stand Ende November). Die 600.000er-Marke, so die Prognosen, soll noch vor 2020 fallen.

Von Robert Nößler

Die Kommentarfunktion wurde wegen wiederholten Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen deaktiviert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Pausenfüller
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr