Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Ertappte Diebe ramponieren Büro der Ladendetektive
Leipzig Polizeiticker Ertappte Diebe ramponieren Büro der Ladendetektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 09.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Manche Ladendiebe bedienen sich nicht nur am Inventar – mitunter können sie auch körperlich gefährlich werden. Diese Erkenntnis mussten am Montagabend zwei Ladendetektive (42 und 48 Jahre alt) eines Kaufhauses in der Hainstraße im Leipziger Zentrum machen. Ein Pärchen hatte diverse Waren eingesteckt und war dabei erwischt worden. Die Detektive hielten den Mann und die Frau zunächst fest und brachten sie ins Büro, wo sie sich jedoch zur Wehr setzten.

Nach Polizeiangaben ramponierten die Diebe den Tisch und gingen mit den Tischbeinen auf die Detektive los. Außerdem zerstörten sie die Bürotür und flüchteten mitsamt der erbeuteten Wertsachen im Wert von etwa 200 Euro aus dem Geschäft. Die Detektive blieben unverletzt, den Schaden an Tisch und Tür wird auf rund 600 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auftakt in einem Betrugs-Prozess: Eine Inhaberin (42) eines privaten Pflegedienstes aus Leipzig soll die AOK über den Personalbestand getäuscht und somit zu Unrecht kassiert haben. Schaden: 100 000 Euro. Frage: Was wusste die Krankenkasse?

08.10.2018

Sechs Fahrzeuge sind am Mittwoch auf der A9 zwischen Großkugel und dem Schkeuditzer Kreuz in eine Massenkarambolage verwickelt gewesen. Sieben Menschen wurden leicht verletzt. Die Autobahn musste gesperrt werden. 

30.08.2018

Hunderte Studenten und Mitarbeiter mussten die Universitätsbibliothek Albertina in Leipzig am Freitagnachmittag wegen eines Feueralarms verlassen. Grund für den Alarm war nach erster Einschätzung ein verirrter Vogel.

13.07.2018