Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei findet Marihuana in der Unterhose eines Ladendiebs
Leipzig Polizeiticker Polizei findet Marihuana in der Unterhose eines Ladendiebs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 11.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Das Vergehen eines Ladendiebes blieb am Mittwochnachmittag im Leipziger Zentrum nicht unbemerkt: Der 20-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er die Verpackung einer Lautsprecherbox öffnete und den Inhalt in seiner Jackentasche verschwinden ließ. Als er den Elektronikmarkt verlassen wollte, wurde er von zwei Ladendetektiven gestellt. Diese fanden neben dem Lautsprecher auch ein Multifunktionswerkzeug mit einem Messer in der Jacke des Diebes.

Die hinzu gerufene Polizei wurde darüber hinaus ebenfalls fündig: In der Unterhose des 20-Jährigen entdeckten sie eine Tüte mit 12 Gramm Marihuana. Der wohl auch zum Tatzeitpunkt unter Drogeneinfluss stehende Mann stammt aus Sachsen-Anhalt und fiel, wie die Polizei mitteilt, offenbar bundesweit immer wieder durch derartige Delikte auf. In Leipzig ist er aufgrund des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln bereits aktenkundig.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 61-Jährige wurde am Mittwochmorgen während des Frühsports im Park von einem nicht angeleinten Hund angegriffen und gebissen.

11.10.2018

Vier Jugendliche haben in der Nacht zum Dienstag einen 17-jährigen Fahrradfahrer im Zetkin-Park angegriffen. Der Geschädigte konnte rechtzeitig die Polizei rufen.

09.10.2018

In der Nacht zum Dienstag haben Mitglieder einer vierköpfigen Personengruppe zuerst einen Mann an der Angerbrücke und im Anschluss einen Fahrgast des Nachtbusses N3 attackiert. Die Polizei sucht Zeugen.

09.10.2018