Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeiticker Leipzig
40-Jähriger gestellt
Schreckschusswaffe

Mit gezückter Pistole hat ein 40-Jähriger am Montag mehrere Mädchen im Alter von zwölf und 13 Jahren vor einer Grünauer Schule bedroht. Die Polizei konnte den Mann im Laufe des Tages stellen und beschlagnahmte die Schreckschusswaffe.

mehr
Trotz Haltestellenbereich
Blaulicht

Eine 80-Jährige wurde vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Autos getroffen. Der Fahrer des Wagens hielt trotz Straßenbahn im Haltestellenbereich nicht an. Die Seniorin erlitt eine Fraktur an der Hand.

mehr
Gefahrgutaustritt
Feuerwehr im Schutzanzug

Am Bahnhof in Engelsdorf soll am Montagnachmittag Gefahrgut ausgetreten sein. Die Feuerwehr erkundete vor Ort die Lage, konnte aber keine Gefährdung feststellen. Die Strecke Dresden – Leipzig musste wegen des Einsatzes kurzzeitig gesperrt werden.

mehr
Von zwei Männern ausgeraubt
Blaulicht

Nach einem Abend auf der Karl-Liebknecht-Straße wurde ein 27-Jähriger von zwei Männern überfallen und ausgeraubt. Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern.

mehr
In Plastiktüte gesteckt
Der Hundewelpe lebt inzwischen im Leipziger Tierheim und fühlt sich auf dem Arm von Geschäftsführer Michael Sperlich wohl.

Ein zwölf Wochen alter Hundewelpe ist am Sonntag am Kulkwitzer See zuerst von Kindern und später von weiteren Familienmitgliedern misshandelt worden. Badegäste informierten die Polizei, welche den Hund rettete.

mehr
Angriff im Januar

Vor einem halben Jahr wurde auf der Eisenbahnstraße ein Mann durch einen Messerstich schwer verletzt. Nun sucht die Leipziger Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter.

mehr
Flaschenwürfe und Drohungen
1000 Menschen demonstrierten am Samstag gegen den „Imperium Freefight Championship“, an dem laut Innenminister auch Rechtsextreme teilnahmen.

Aufgrund von Flaschenwürfen und fingierten Bombendrohungen gibt es Ermittlungen nach einem Freefight-Abend in Leipzig. Eine Gegendemo verlief indes friedlich.

mehr
Gohlis
Durch ein Fenster warfen die Täter Teer in das Büro von Bettina Kudla (CDU) in Leipzig-Gohlis.

Auf das Wahlkreisbüro der CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina Kudla ist am Wochenende ein Teeranschlag verübt worden. Mutmaßliche Linksextremisten haben sich im Netz bekannt – und begründen die Tat vor allem mit Kudlas Asylpolitik.

mehr
Zwei Fälle
Polizeiticker (Symbolbild)

Zwei Raubüberfälle, bei denen die Täter Reizgas gegen ihre Opfer einsetzten, ereigneten sich am Wochenende in Leipzig. Ein 33-Jähriger wurde außerdem danach niedergeschlagen.

mehr
Kampfsport im Kohlrabizirkus
Demo am Kohlrabizirkus

Eine Demonstration gegen das Kampfsport-Event „IFC“ am Samstagnachmittag verlief bislang friedlich. Etwa 1000 Teilnehmer zogen zum Kohlrabizirkus. Von IFC-Teilnehmern gab es Attacken auf Journalisten.

mehr
Vor Freefight-Event
Kohlrabizirkus Leipzig: In den Hallen findet am Samstag ein umstrittenes Freefight-Event statt.

Vorfälle um Eindringlinge auf dem Gelände des Kohlrabizirkus am Vorabend eines umstrittenen Freefight-Events sorgen für Verwirrung. Während der Club IFZ von einer Attacke aus dem rechten Milieu spricht, kommt die Polizei zu dem umgekehrten Schluss.

mehr
Auf dem Heimweg überfallen
Blaulicht

Am frühen Donnerstagmorgen wurde eine junge Frau auf dem Nachhauseweg beraubt. Als sie den Stephanieplatz durchquerte, wurde sie von zwei Männern angesprochen, unsittlich berührt und geschlagen. Die Täter flüchteten mit der Handtasche.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr