Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeiticker Leipzig
Jurist bezieht jetzt Hartz IV
Ein Fall für das Leipziger Amtsgericht: der Rechtsanwalt, der keiner mehr war.

Einst erfolgreicher Rechtsanwalt, derzeit angewiesen auf Hartz IV: Ein 45-jähriger Jurist aus Leipzig sprach von einem „klassischen Absturz“, den er sich vor anderthalb Jahren niemals hätte vorstellen können. Wegen Missbrauchs von Berufsbezeichnungen musste sich der Mann vor dem Leipziger Amtsgericht verantworten.

mehr
In Leipziger Erstaufnahmeeinrichtung
Bei der Attacke wurde ein Polizist verletzt. Er musste zu Behandlung der Wunde in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

In der Nacht zu Sonntag hat ein 35-jähriger Bewohner einer Erstaufnahmeeinrichtung in Leipzig sich selbst und einen Polizisten mit einer Rasierklinge verletzt. Der betrunkene Täter wurde überwältigt und in eine psychiatrische Klinik gebracht.

mehr
Gewichtige Beute
Im Markkleeberger Agra-Park wurde ein Teil des Kunstwerks gestohlen. Bereits vor vier Jahren entwendeten Unbekannte zwei Segmente.

In der Nacht zu Sonntag haben Diebe im Rosengarten des Agra-Parks eine zentnerschwere Beute gemacht: Die Unbekannten stahlen eine bronzene Kunsttafel mit einem Gewicht von rund 350 Kilo. Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Suche.

mehr
Alkoholisiert

Zwei junge Männer haben in der Nacht zu Montag betrunken im Leipziger Stadtteil Lößnig randaliert. Sie traten an mindestens 19 Fahrzeugen gegen die Außenspiegel und warfen Mülltonnen auf die Straße.

mehr
Ehemaliges Autohaus
Ein ehemaliges Autohaus in Gohlis, das derzeit zur Asylbewerberunterkunft umgebaut wird, ist mit Steinen angegriffen worden.

Auf eine noch nicht bezugsfertige Asylunterkunft in der Lindenthaler Straße in Leipzig ist am Wochenende ein Angriff verübt worden. Mehrere Scheiben des ehemaligen Autohauses wurden eingeworfen. Der Staatsschutz ermittelt.

mehr
Überraschende Statistik
Die Zahl der Verkehrsdelikte in Leipzig geht zurück – weil die Polizei weniger Zeit für Kontrollen hat.

Muss die Polizei aufgrund ihrer Personalnot und den häufigen Einsätzen etwa bei Demonstrationen die Verkehrskontrollen zwangsläufig vernachlässigen? Das fragte sich Sebastian Wippel, Sicherheitspolitiker der AfD-Landtagsfraktion in Sachsen, und holte per Kleiner Anfrage im Landtag aktuelle Statistiken ein. Die Ergebnisse überraschen.

mehr
Bahngelände
Polizeiticker. (Symbolbild)

Rund zwei Stunden lang bekämpfte die Feuerwehr einen Brand in einem Abrisshaus auf dem alten Bahngelände in Leipzig-Kleinzschocher.

mehr
Containerterminal

Am Samstagmorgen ist im Leipziger Stadtteil Wahren ein Feuer ausgebrochen. Rettungskräfte waren mehrere Stunden vor Ort. Eine angrenzende Bahnstrecke musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

mehr
Hoher Schaden
Einbrecher haben es in Leipzig auf Heimelektronik abgesehen. (Symbolbild)

Einbrecher sind wieder auf Beutezug durch Leipziger Wohnungen. Sie entwendeten dabei vor allem Heimelektronik im Wert von mehreren Tausend Euro.

mehr
Feuerwehr
Feuerwehr

Am Freitagabend ist die Leipziger Feuerwehr zu einem Einsatz im Leipziger Citytunnel ausgerückt. Vor Ort stelle sich heraus, dass es ein Fehlalarm war.

mehr
Wegen Zivilcourage
Blaulicht

Ein 27-jähriger Mann ist von Taschendieben, die die „Umarmer“-Methode anwendeten, getreten und bestohlen worden. Zuvor hatte er einer Frau geholfen, die die Männer ebenfalls bedrängt hatten.

mehr
Fahndungserfolg
Blaulicht

Weil sie einen Mann brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt haben sollen, sitzen drei Männer in Leipzig in Untersuchungshaft. Der Polizei gelang es damit nach neun Wochen, die Täter zu fassen.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr