Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeiticker Leipzig
Am Donnerstagnachmittag
Archivfoto

In einem Waffengeschäft in Leipzig-Lindenau hat ein Unbekannter am Donnerstag unter anderem mehrere Schreckschusspistolen entwendet.

  • Kommentare
mehr
Nächtliche Flammen
Brand

Ein leerstehendes Hinterhaus ist am Donnerstagabend auf der Georg-Schwarz-Straße komplett ausgebrannt.

mehr
Auf Gehweg unterwegs
Ein Fahrradfahrer musste mit schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. (Symbolbild)

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der 82-Jährige war in der falschen Richtung auf dem Gehweg unterwegs.

  • Kommentare
mehr
Auto stark beschädigt
Die Feuerwehr musste brennende Mülltonnen löschen. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Donnerstag vermutlich durch einen Knallkörper vier Mülltonnen in Leipzig-Mölkau in Brand gesetzt. Durch die Flammen wurde ein parkender Wagen massiv beschädigt.

  • Kommentare
mehr
Handtasche geraubt
Einer älteren Frau wurde die Handtasche gestohlen. (Symbolbild)

Erneut ist einer älteren Frau in Leipzig die Handtasche von einem Fahrradfahrer geraubt worden. Bei dem Diebstahl verletzte sie sich und musste in einer Klinik behandelt werden.

  • Kommentare
mehr
Ermittlungen
Polizei steht vor Großmarkt in Leipziger Maximilianallee

Für viel Aufregung hat eine Bombendrohung in einem Leipziger Großmarkt gesorgt. Die Sorge war offenbar unbegründet, die Polizei ermittelt – doch noch fehlt eine heiße Spur.

  • Kommentare
mehr
Wie auf der Reeperbahn
Kriminalitätsschwerpunkt: Auf der Eisenbahnstraße kam es in den vergangenen Jahren mehrfach zu Schießereien, wie hier im Juni 2016.

Wie auf der Reeperbahn in Hamburg soll es auch in Sachsen künftig sogenannte „Waffenverbotszonen“ geben, um, Kriminalitätsschwerpunkte zu entschärfen. Eine davon könnte in der Eisenbahnstraße in Leipzig entstehen.

  • Kommentare
mehr
Freispruch am Amtsgericht
Angeklagter Dieter K. (rechts) im Amtsgericht: Der Leipziger leidet an einer psychischen Erkrankung und kann deshalb für seine Taten nicht bestraft werden.

Er kam er mit einem Freispruch davon: Dieter K. (54), der in einer bizarren E-Mail Leipzigs Schauspielintendanten Enrico Lübbe mit Enthauptung gedroht und eine Nachbarin über Monate gestalkt haben soll, ist aufgrund einer schizotypen Störung schuldunfähig.

  • Kommentare
mehr
Ermittlung mit Phantombild
Schmuckstücke der 79-Jährigen.

Gold und Schmuck im Wert von 25.000 Euro hat eine 79-jährige Leipzigerin am Dienstag leichtfertig einem vermeintlichen Boten übergeben. Zuvor hatte eine junge Frau angerufen, und sich als Nichte ausgegeben. Die Seniorin wurde Opfer des Enkeltricks.

  • Kommentare
mehr
Vor dem Hauptbahnhof Leipzig
Faustschlag - Symbolbild

An der Haltestelle vor dem Hauptbahnhof schlug ein 35-Jähriger einen 32-Jährigen nieder. Als die Polizei eintraf, machte der Angreifer weiter Ärger und beleidigte die Beamten.

  • Kommentare
mehr
Ausweis hinterlassen
Symbolbild

Erst verursachte ein 51-Jähriger am Montag auf der Leipziger Jahnallee einen Autounfall, dann wollte er den Betroffene davon abhalten, die Polizei zu rufen. Anschließend übergab er diesem seinen Ausweis und lief davon.

  • Kommentare
mehr
Mysteriöser Fall
Am Samstag war eine Frau am Palmengartenwehr verschwunden. Noch immer fehlt von ihr jede Spur.

Vier Tage nach dem Verschwinden einer Frau am Leipziger Palmengartenwehr bleibt der Fall mysteriös. Suchmaßnahmen, Videoaufnahmen und auch ein Hinweis brachten nicht die erhoffte Aufklärung.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr