Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeiticker Leipzig
„Unfassbare Geschichte“
Mittlerweile äußerte sich auch die Band Frei.Wild selber zu der Attacke auf einen Fan und seinen Begleiter in Connewitz. (Archivbild)

Nach der gewalttätigen Attacke auf einen Frei.Wild-Fan und seinen Bekannten in Connewitz haben sich nun die Musiker zu Wort gemeldet und den Betroffenen ihre Solidarität ausgesprochen. Mit teils drastischen Worten verurteilen sie den Angriff.

mehr
Streit am Verwaltungsgericht
Hans Strobl (links) soll Generalstaatsanwalt in Dresden werden. Dagegen war Klaus Rövekamp mit einem Eilantrag vorgegangen

Klaus Rövekamp, Chef der Leipziger Staatsanwaltschaft, hat den juristischen Streit um den Posten des Generalstaatsanwalts in Sachsen verloren. Der Leitende Oberstaatsanwalt scheiterte jetzt mit seinem Eilantrag am Leipziger Verwaltungsgericht.

  • Kommentare
mehr
Abfahrt Leipzig-Südost
Nach einem Unfall auf der A38 sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei sucht per Zeugenaufruf nach einem Unfallverursacher von der Autobahn 38. Der Unbekannte hatte offenbar die Abfahrt Leipzig-Südost verpasst und war dann rückwärts auf dem Seitenstreifen gefahren.

  • Kommentare
mehr
28-Jähriger verhört
Im dritten Obergeschoss des Wohnblocks in Leipzig-Meusdorf kam es zur Explosion. Wie Gas in seine Wohnung gelangte, kann sich der 28-jährige Mieter angeblich nicht erklären.

Die Polizei hat nach der Explosion am Wochenende in Leipzig-Meusdorf den 28-jährigen Wohnungsmieter vernommen. Wie das Gas in seine Wohnung kam, kann er sich angeblich nicht erklären.

mehr
Todesursache noch unklar
In Reudnitz-Thonberg ist am Dienstagnachmittag ein Mann zusammengebrochen und verstorben. (Symbolbild)

Direkt vor der Thonbergklinik im Leipziger Südosten ist am Dienstagnachmittag ein Mann zusammengebrochen und verstorben. Die Polizei geht momentan nicht von einem Fremdverschulden aus, die Todesursache ist aber noch unklar.

mehr
Gewichte auf Fuß gefallen
Einem 25-Jährigen waren Gewichte von einem Verkehrsschild auf den Fuß gefallen, er musste im Krankehaus behandelt werden.

Ein Linienbus hat auf der Georg-Schumann-Straße beim Anhalten ein Schild gestreift. Von diesem lösten sich Gewicht und fielen einem 25-Jährigen auf den Fuß. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

  • Kommentare
mehr
Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung
Die Polizei hat einen 29-Jährigen festgenommen, der mit Haftbefehl gesucht wurde. (Symbolbild)

Die Polizei hat am Montag in Plagwitz einen mit Haftbefehl gesuchten Mann nach kurzer Flucht festgenommen. Der 29-Jährige war zudem ohne Fahrerlaubnis unterwegs, sein Wagen nicht versichert.

  • Kommentare
mehr
Scheibe eingeschlagen
Der Dieb stahl Brustimplantate aus einem Firmenwagen. (Archivbild)

Ob er mit dieser Beute wohl etwas anfangen kann? Ein Einbrecher hat in Lößnig Brustimplantate und Zubehör aus einem Firmenwagen entwendet. Zuvor hatte er die Scheibe des Autos eingeschlagen.

  • Kommentare
mehr
Nach Notruf-Einsatz
Polizeipräsident Bernd Merbitz.

Es war ein ganz normaler Notruf-Einsatz. Doch weil die kurzzeitig Tatverdächtigen eine dunkle Hautfarbe haben, sieht sich die Leipziger Polizei massiven Rassismusvorwürfen ausgesetzt. Polizeipräsident Bernd Merbitz reagierte am Dienstag  scharf.

mehr
Noch keine heiße Spur
Blumen und Kerzen vor seinem Wohnhaus erinnern an den 34-Jährigen.

Der Mörder in Leipzig-Plagwitz hat sein Opfer brutaler zugerichtet als bisher bekannt. Nach LVZ-Informationen verletzte er einen 34-Jährigen mit Stichverletzungen schwer am Hals.

mehr
Tödlicher Unfall in Leipzig
Der Prozess gegen eine Leipziger Altenpflegerin ist öffentlich.

Eine Altenpflegerin fährt in Leipzig-Stötteritz eine Seniorin um und muss sich ein halbes Jahr nach dem Unfall mit tödlichem Ausgang verantworten. Das Leipziger Amtsgericht verhängt 5400 Euro Geldstrafe, allerdings kein Fahrverbot.

  • Kommentare
mehr
Abgeschleppt
Ein Touristin ist in einer Baustelle stecken geblieben. (Symbolbild)

Eine Touristin aus den USA ist im Leipziger Zentrum in eine Baustelle gefahren und dort auf den Gleisen stecken geblieben. Die Baustelle war eigentlich für den Verkehr gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr