Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 10.000 Euro Sachschaden nach Einbruchsversuch ins Leipziger Modehaus Breuninger
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 10.000 Euro Sachschaden nach Einbruchsversuch ins Leipziger Modehaus Breuninger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 10.10.2011
Ein Unbekannter hat beim Versuch, in das Modehaus Breuninger am Markt einzubrechen, einen Schaden von 10.000 Euro verursacht. Quelle: Andr Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Täter offenbar ins Kaufhaus eindringen, was ihm jedoch nicht gelang. Eine Polizeistreife stellte den Schaden am Sonntagmorgen kurz nach 9 Uhr fest. Die Kripo ermittelt.

Sebastian Fink

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zwei Mal sind der Leipziger Polizei am Sonntag eher zufällig Autodiebe ins Netz gegangen. Passanten riefen gegen 8.45 Uhr die Beamten, weil sich ein Mann im Stadtteil Stötteritz in einem Auto hilflos verhielt, teilte die Polizei am Montag mit.

10.10.2011

Mit vorgehaltener Pistole hat ein unbekannter Täter am Samstagabend einen Aldi-Supermarkt in Leipzig überfallen. Der Mann betrat kurz vor 20 Uhr die Filiale in der Haferkornstraße im Zentrum-Nordost und forderte von zwei Mitarbeiterinnen die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse.

09.10.2011

Ein Unfall mit drei Verletzten ereignete sich am Samstagmorgen in Anger-Crottendorf. Auf der Theodor-Neubauer-Straße geriet eine Fahrerin mit ihrem Pkw in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn.

08.10.2011
Anzeige