Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 11-Jährige von Auto erfasst – Glück im Unglück
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 11-Jährige von Auto erfasst – Glück im Unglück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 16.12.2009
Quelle: Norman Rembarz
Anzeige
Leipzig

Die Fahrerin eines Pkw war stadtauswärts unterwegs und hatte ihren Wagen bei Grün an der Ampelkreuzung wieder in Bewegung gesetzt. Plötzlich überquerte das Mädchen zu Fuß von links nach rechts die Fahrbahn. Bei dem Zusammenprall trug sie Schürfwunden davon. Die 64-jährige Autofahrerin blieb unverletzt. 

Anne Grimm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 20 mal 20 Meter große ölige Lache hat sich am Dienstagnachmittag auf einem ehemaligen Fabrikgelände in Volkmarsdorf gebildet. Nach Polizeiangaben hatte ein unbekannter Täter die Flüssigkeit verschüttet und ohne sie zu beseitigen das Gelände verlassen.

16.12.2009

Die Identität der in Thekla gefundenen Wasserleiche ist geklärt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, handelt es sich um die seit Oktober vermisste Leipzigerin Ursela S.

16.12.2009

Bei einem Frontalzusammenstoß im Norden sind am Dienstag drei Personen schwer verletzt worden. Eine Mini-Fahrerin aus Delitzsch fuhr kurz vor 13.15 Uhr über die Kreuzung Maximilianallee/Dübener Landstraße, laut Polizei vermutlich bei roter Ampel.

15.12.2009
Anzeige