Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 11-jähriger Junge von Auto angefahren – schwere Kopfverletzung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 11-jähriger Junge von Auto angefahren – schwere Kopfverletzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 05.02.2016
Mit einem Hubschrauber brachte der Rettungsdienst den Jungen in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Quelle: Leipzigreport
Anzeige
Leipzig

In Leipzig-Knautkleeberg ist am Freitagnachmittag ein 11-jähriger Junge schwer verletzt worden. Die Polizei teilte auf Anfrage von LVZ.de mit, dass der Junge gegen 14.10 Uhr an der Azaleenstraße aus einem Bus ausstieg. Hinter diesem wollte er die Straße überqueren. Dabei beachtete er wohl den Verkehr nicht und lief vor ein herannahendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Der 11-Jährige wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Mit einem Hubschrauber brachte der Rettungsdienst ihn in ein Krankenhaus. Zum Zustand des Opfers war derzeit noch nichts bekannt.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Polizeistreife entdeckte per Zufall einen Keller-Einbrecher im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg. Der Mann hatte eine Scheibe eingeschlagen und löffelte in einer der Kellerboxen Bohnen aus der Dose, als die Polizei ihn fand.

05.02.2016

Unbekannte Diebe waren in der Nacht zu Donnerstag hinter einen bestimmten Autotyp her. In Leipzig-Schönefeld wurden in einem Umkreis von einem Kilometer drei Mazdas gestohlen. Einen konnte die Polizei bei Bautzen wiederfinden. Ein Zusammenhang wird geprüft.

05.02.2016

Am Morgen des 12. Januars wurde in der Borsdorferstraße im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf ein 13-jähriges Mädchen angefahren. Der Autofahrer hielt kurz, fuhr dann aber ohne seinen Namen zu hinterlassen weiter. Eine Zeugin soll den Unfall beobachtet haben.

05.02.2016
Anzeige