Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 13-Jähriger bricht mit älterem Freund in Kindertagesstätte in Schönefeld ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 13-Jähriger bricht mit älterem Freund in Kindertagesstätte in Schönefeld ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 09.08.2010
Anzeige
Leipzig

Der 20-Jährige verletzte sich dabei. Die jungen Einbrecher durchsuchten die Kindertagesstätte, kamen aber nicht mehr dazu, etwas zu stehlen, weil sie von den Ordnungshütern noch am Tatort vorläufig festgenommen wurden.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass beide der Polizei bereits hinlänglich bekannt sind. Der 20-Jährige blieb daraufhin in Gewahrsam und sollte am Montag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Der 13-jährige wurde seiner Betreuerin übergeben.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende ist in Leipzig in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, öffneten Samstagnacht bislang unbekannte Täter in der Gohliser Eduard-von-Hartmann-Straße gewaltsam eine Terrassentür und gelangten so in das Haus.

09.08.2010

Am Donnerstag sind zwei Straßenbahnen mit PKWs zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der erste Unfall auf der Landsberger Straße in Gohlis.

06.08.2010

Eine 19-Jährige ist am Donnerstag mit ihrem Fahrrad in einem Straßenbahngleis stecken geblieben und hat sich dabei überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, war die junge Frau gegen 13.45 Uhr auf der Wintergartenstraße unterwegs, als sich der Unfall ereignete.

06.08.2010
Anzeige