Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
14-Jährige aus Leipzig-Lindenau vemisst - Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

14-Jährige aus Leipzig-Lindenau vemisst - Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

Ein 14-jähriges Mädchen wird seit gut zwei Wochen in Leipzig vermisst. Jetzt geht die Polizei an die Öffentlichkeit und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Am 17. Juni wurde Jasmin B.

Voriger Artikel
Messerattacke gegen eigenen Vater: Prozessbeginn in Leipzig
Nächster Artikel
Vermisster Markleeberger wahrscheinlich tot: Männliche Leiche im Cospudener See entdeckt

Jasmin B. (14) aus Leipzig wird vermisst.

Quelle: Quelle Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. zuletzt gesehen. Sie verließ die Wohnung ihrer Großmutter in der GutsMuthsstraße in Leipzig-Lindenau und kehrte seitdem nicht zurück.

Die Schülerin ist 1,62 groß und von kräftiger Statur. Das Mädchen trägt die rot gefärbten Haare schulterlang, ist an der linken Kopfseite zum Teil rasiert. Sie war am Tag ihres Verschwindens mit schwarzen Leggings, blauem Jeansrock, weißen Turnschuhen und einer schwarzen Jacke bekleidet.

Die Polizei erhofft sich Hinweise von Zeugen, die Jasmin gesehen haben oder wissen, wo sie sich derzeit aufhält. Informationen nimmt das Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße 222 entgegen, auch telefonisch unter 0341-9460-0.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr