Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 14-Jähriger in Leipzig-Schönefeld schwer verletzt – Jugendlicher achtete nicht auf Autos
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 14-Jähriger in Leipzig-Schönefeld schwer verletzt – Jugendlicher achtete nicht auf Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 29.05.2014
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Junge wurde mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht.

Den entstandenen Schaden am Pkw schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere tausend Euro Schanden hat eine alkoholisierte 62-Jährige am Dienstagabend  auf einem Supermarktparkplatz in Großzschocher verursacht. Wie die Polizei mitteilte, stieß die Frau beim Versuch mit ihrem Auto auszuparken gegen ein Gitter, rammte dann eine Hauswand und beschädigte anschließend beim Zurücksetzen einen anderen Pkw.

28.05.2014

Ein 52-jähriger Fahrradfahrer wurde am Montag verletzt, als er gegen 13.40 Uhr in der Eisenacher Straße in Gohlis zusammenbrach und das Bewusstsein verlor. Wie die Leipziger Verkehrspolizei mitteilte, leisteten Unbekannte nach dem Sturz erste Hilfe und verständigten einen Rettungswagen.

28.05.2014

Nach dem spektakulären Überfall auf ein Juweliergeschäft am Montagvormittag in der Leipziger Südvorstadt fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Im Rahmen der Ermittlung sollen nun die Aussagen von drei mutmaßlichen Zeugen gehört werden, deren Identitäten bisher ebenfalls unbekannt sind.

28.05.2014
Anzeige