Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 14-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 14-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 25.11.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw ist ein 14-jähriger Radfahrer am Dienstagmorgen in Burghausen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Jugendliche auf dem Weg zur Schule aus der Clara-Zetkin-Straße und wollte die Miltitzer Straße überqueren, um auf den Radweg zu gelangen. Dabei achtete er offenbar nicht auf den Autoverkehr.

Eine 36-jährige Fahrerin bemerkte den 14-Jährigen zwar, konnte aber die Kollision trotz Ausweichens nicht mehr verhindern. Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. An Pkw und Rad entstanden rund 1300 Euro Schaden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Leipziger Polizei ist bei mehreren Razzien ein Schlag gegen die Drogenszene im Osten der Stadt gelungen. Nach mehreren Einsätzen in den vergangenen Wochen wurde gegen fünf mutmaßliche Dealer im Alter zwischen 29 und 46 Jahren Haftbefehl erlassen.

25.11.2015

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) wertet den Anschlag auf seine Wohnung am Dienstag nicht als Einzeltat. Die Attacke sei ein kleiner Baustein von vielen in einer Gesellschaft, die zunehmend auf Gewalt setze.

25.11.2015

Am Dienstagabend hat es im Leipziger Stadtteil Holzhausen gebrannt. Zwei Reihenhäuser wurden durch die Flammen schwer beschädigt. Laut Feuerwehr konnten sich alle Personen in Sicherheit bringen.

26.11.2015
Anzeige