Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
14.000 Euro Diebesgut – Täter versuchen in Leipzig-Paunsdorf Tresor zu knacken

14.000 Euro Diebesgut – Täter versuchen in Leipzig-Paunsdorf Tresor zu knacken

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch auf ein Firmengelände in Leipzig-Paunsdorf eingedrungen und haben bei drei Unternehmen reiche Beute gemacht. Der Diebstahlschaden beläuft sich insgesamt auf 14.000 Euro.

Voriger Artikel
Zivilstreife stellt Diebes-Duo in Leipziger Osten – Pärchen raubt Laptop aus geparktem Auto
Nächster Artikel
Polizei sucht nach „falscher Polizistin“: Betrügerin bestiehlt ältere Menschen in Torgau

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch auf ein Firmengelände in Leipzig-Paunsdorf eingedrungen und machten sich auch am Tresor zu schaffen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Sie stahlen eine Baumaschine, Werkzeugmaschinen, Fliesen, vier Autoreifen, Arbeitsbekleidung und die Geldbörse eines Mitarbeiters mit einer dreistelligen Summe.

Zudem hatten die Täter versucht einen Tresor aufzubrechen, was jedoch misslang. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf 1000 Euro. Beobachtungen bitten die Polizeibeamten unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 mitzuteilen.

dtb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr