Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 15-Jährige erleidet schwere Verletzungen bei Unfall in Leipzig-Sellerhausen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 15-Jährige erleidet schwere Verletzungen bei Unfall in Leipzig-Sellerhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 12.05.2016
Symbolbild Quelle: ZB
Anzeige
Leipzig

 Bei einem Unfall an der Haltestelle Theodor-Heuss-Straße in Sellerhausen ist am Mittwochmorgen eine Jugendliche schwer verletzt worden. Die 15-Jährige war laut Polizeiangaben gegen 6.45 Uhr aus einem Bus ausgestiegen und trat ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße.

Dort sei sie von dem Wagen einer 28-Jährigen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert worden. Die schwangere Autofahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3100 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst bittet nun Zeugen des Unglücks um Mithilfe. Andere Busfahrgäste sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich in der Schongauer Straße 13 oder unter (0341) 25 52 847 zu melden.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Reudnitz-Thonberg hat ein unbekannter Täter in der Nacht zu Donnerstag einen Pkw angezündet. Ein Zeuge informierte gegen 3.15 Uhr Polizei und Feuerwehr.

12.05.2016

Am Mittwochmorgen ist eine Radlerin im Leipziger Süden schwer verletzt worden. Nachdem die Frau eine rote Ampel missachtet hatte, wurde sie von einem Auto angefahren.

12.05.2016

Die Polizei war am Donnerstag mit einem Großaufgebot auf der Eisenbahnstraße im Einsatz. Bei der Razzia ging es um den Drogenhandel.

13.05.2016
Anzeige