Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 15-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und mitgeschleift
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 15-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und mitgeschleift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 19.07.2010
Anzeige
Leipzig

Dabei wurde er von einem Wagen, der die beiden Radler gerade überholen wollte, erfasst.

„Das Auto schleifte den 15-Jährigen und sein Fahrrad vor sich her“, sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn. Dabei zog sich der Jugendliche Schulterverletzungen und Schürfwunden zu. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen den Pkw-Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Laut Polizei hatte er beim Überholen möglicherweise nicht den nötigen Sicherheitsabstand eingehalten.

Bei einem weiteren Fahrradunfall am Samstag wurde ein 31-Jähriger schwer verletzt. Er hatte laut Polizei gegen 18.15 Uhr auf dem Auenweg am Kulkwitzer See einem Auto die Vorfahrt genommen und war seitlich mit diesem zusammengestoßen. Dabei stürzte er auf die Straße. Der Mann musste auf die Intensivstation eines Leipziger Krankenhause gebracht werden. Es habe jedoch keine Lebensgefahr bestanden, hieß es.

Der 26-jährige Autofahrer, der auf der Lützner Straße unterwegs war, wollte dem Radler noch ausweichen. Er kam deshalb von der Straße ab und auf einem Erdhügel zum Stehen. „Der Mann blieb unverletzt und hatte noch Glück, dass er nicht gegen einen Baum prallte“, sagte Polizeisprecherin Uta Barthel. Es entstand ein Schaden von rund 2300 Euro.

 

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Busfahrer der Linie 65 ist am Freitag an der Haltestelle Cospudener See, Höhe Nordstrand, angegriffen und verletzt worden. Laut Polizei schlug gegen 12.45 Uhr ein Fahrgast dem Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) auch mehrere Zähne aus.

17.07.2010

Ohne Hose stand am Donnerstagabend ein 23-Jähriger da, der sich im Cospudener See eine Abkühlung gönnen wollte. Wie die Polizei mitteilte hatte der Mann gegen 21.15 Uhr seine Kleidung am Nordstrand abgelegt, um zusammen mit einem Freund eine Runde zu schwimmen.

16.07.2010

Zwei Fahrradfahrer sind am Donnerstag bei Unfällen in Leipzig schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stieß am Nachmittag im Zentrum-West zunächst ein 27-jähriger Radler mit einem Auto zusammen.

16.07.2010
Anzeige