Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
150.000 Euro teurer Luxuswagen aus Parkhaus am Flughafen Leipzig/Halle gestohlen

150.000 Euro teurer Luxuswagen aus Parkhaus am Flughafen Leipzig/Halle gestohlen

Aus einem Parkhaus am Flughafen Leipzig/Halle ist ein Audi RS6 Avant im Wert von rund 150.000 Euro gestohlen worden. Der schwarze Oberklasse-Kombi mit dem Kennzeichen EF-RL 603 verschwand nach Polizeiangaben im Zeitraum zwischen dem 24. und 31. August.

Voriger Artikel
Feuer in Tiefgarage im Zentrum-Ost – Leipziger Feuerwehr mit zwei Löschzügen im Einsatz
Nächster Artikel
Fünf Räuber prügeln auf betrunkenen 26-Jährigen in Leipzig-Plagwitz ein

Ein Audi RS6 Avant - aus dem Parkhaus am Flughafen Leipzig/Halle wurde jetzt ein solches Farzeug in der Farbe schwarz gestoheln.

Quelle: dpa

Leipzig. Als die 59-jährige Halterin am Sonntag gegen 13.45 Uhr von einer Geschäftsreise zurückkehrte, stand der Wagen nicht mehr im Parkhaus C.

Wie die Polizei erklärte, seien seit Januar bereits mehrere Fahrzeuge aus dem Flughafen-Parkhaus entwendet worden. Der Schaden beläuft sich inzwischen auf einige hunderttausend Euro. „Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ-Online.

Von den Dieben fehlt bislang allerdings jede Spur. Auch wie die Täter das Fahrzeug entwenden konnten, ist bislang unklar. Ob Bilder von Überwachungskameras vorliegen, werde derzeit geprüft, so die Polizei.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr