Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
16-Jährige bei Straßenbahnunfall im Leipziger Stadtteil Leutzsch schwer verletzt

16-Jährige bei Straßenbahnunfall im Leipziger Stadtteil Leutzsch schwer verletzt

Im Stadtteil Leutzsch ist am Sonntagabend eine 15-Jährige bei einem Straßenbahnunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte das Mädchen gegen 21.20 Uhr die Georg-Schwarz-Straße in Höhe der Blüthnerstraße überqueren.

Voriger Artikel
Leiche im Cospudener See: Polizei bricht Bergung ab – Tauchroboter im Einsatz
Nächster Artikel
Drohbrief am Gymnasium in Taucha - Abiturprüfungen sollen wie geplant stattfinden
Quelle: dpa

Leipzig. Dabei übersah sie eine in Richtung Innenstadt fahrende Bahn der Linie 7. Die 15-Jährige wurde von der Spitze des Zuges erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesicht. Die Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Jugendliche gab später an, durch ihr Mobiltelefon abgelenkt gewesen zu sein. Deshalb habe sie nichts gehört und gesehen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr