Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 16-Jährige bei Straßenbahnunfall im Leipziger Stadtteil Leutzsch schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 16-Jährige bei Straßenbahnunfall im Leipziger Stadtteil Leutzsch schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 15.04.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei übersah sie eine in Richtung Innenstadt fahrende Bahn der Linie 7. Die 15-Jährige wurde von der Spitze des Zuges erfasst und erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesicht. Die Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Jugendliche gab später an, durch ihr Mobiltelefon abgelenkt gewesen zu sein. Deshalb habe sie nichts gehört und gesehen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bergung der am Sonnabend von Sporttauchern im Cospudener See entdeckten Leiche ist erfolglos geblieben. Froschmänner der Polizei aus Sachsen und Thüringen waren am Sonntag von 9 Uhr an im Einsatz.

14.04.2013

Ein 13- und 14-Jähriger sind am Donnerstagnachmittag in Grünau nach Schulende von fünf Mitschülern beraubt worden. Als die zwei Jungen aus der Straßenbahn ausstiegen, verließen auch die fünf anderen Schüler die Bahn.

12.04.2013

Gegen den mutmaßlichen Leipziger Tankstellen-Serienräuber ist am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Der 31-Jährige, den die Polizei am Donnerstagabend nach dem Überfall auf eine Aral-Tankstelle in Leipzig-Gohlis festgenommen hat, steht unter dringendem Tatverdacht, auch für zwei weitere Überfälle der letzten Tage verantwortlich zu sein.

12.04.2013
Anzeige