Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
16-jähriger Mopedfahrer ohne Führerschein und mit Drogen in der Tasche erwischt

Leipzig Volkmarsdorf 16-jähriger Mopedfahrer ohne Führerschein und mit Drogen in der Tasche erwischt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden in der Eisenbahnstraße in gleich mehreren Vergehen erwischt worden: Er fuhr ohne Führerschein und Fahrzeugpapiere und hatte vermutlich Drogen dabei.

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist auf der Eisenbahnstraße ohne Führerschein und mit Drogen in der Tasche erwischt worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Während einer Polizeistreife auf der Eisenbahnstraße ist am Donnerstag in den frühen morgen Stunden ein 16-jähriger Mopedfahrer ohne Führerschein und Fahrzeugpapiere, dafür vermutlich mit Drogen im Gepäck von der Polizei aufgegriffen worden.

Die Beamten waren auf den Roller-Fahrer aufmerksam geworden, als dieser ihrem Signal nicht folgte, eine Polizeikontrolle bei ihm durchführen zu wollen. Stattdessen setzte er seine Fahrt fort. Als die Polizeibeamten den jungen Fahrer letztlich an der Kreuzung Konradstraße/ Hildegardstraße stoppte, konnte er die notwendigen Dokumente nicht vorweisen. Stattdessen fanden die Polizisten unter dem Fahrersitz eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Marihuana handelte. Die Ermittlungen dauern noch an.

vm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr