Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 17-Jährige wird von Verliebtem verfolgt und bedrängt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 17-Jährige wird von Verliebtem verfolgt und bedrängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 24.08.2017
Am Mittwoch ist eine 17-Jährige nach der Schule auf ihrem Weg durch Leipzig nach Hause von einem 22-Jährigen bedrängt worden. Er hatte ihr schon mehrfach einen Heiratsantrag gemacht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auf Heimweg von der Schule ist am Mittwochnachmittag eine 17-Jährige von einem 22-Jährigen verfolgt und bedrängt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, folgte der Mann der Schülerin in der Straßenbahn und sprach sie mehrfach an. Er sagte ihr, dass er sie heiraten wolle. Beide verließen die Bahn am Torgauer Platz.

Dort wollte der Verfolger die junge Frau festhalten. Diese wehrte sich gegen die Berührungen und sagte, dass sie mit dem 22-Jährigen keinen Kontakt haben wolle. Anschließend floh die Schülerin zu einem Sozialarbeiter. Auf ihrer Flucht warf der Mann einen Stein in Richtung des Mädchens, traf aber nur ihren Rucksack.

Der Sozialarbeiter rief die Polizei, doch der 22-Jährige konnte flüchten. Die 17-Jährige sagte aus, dass der Mann ihr schon öfter Heiratsanträge gemacht, sie diese aber immer abgelehnt hätte. Gegen den Verfolger wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Großaufgebot ging die Polizei am Donnerstag gegen die Drogenszene im Umfeld des Leipziger Hauptbahnhofs vor. Kräfte der Bundespolizei, der Polizeidirektion und des Reviers Zentrum waren bis zum Abend im Einsatz.

25.08.2017

Der am Mittwoch bei Taucha abgestürzte Pilot kommt aus der Nähe von Wurzen. Er war auf einem Feld bei Taucha mit seinem Ultraleichtflugzeug verunglückt.

24.08.2017

Der aktuelle Kriminalitätsatlas für Leipzig zeigt im Süden der Stadt ein rotgefärbtes Stück mit mehr Kriminalität als in benachbarten Stadt- und Ortsteilen: Dölitz-Dösen. Anwohner haben die LVZ-Redaktion gefragt, wie das sein kann.

24.08.2017
Anzeige