Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 17-Jähriger in Lützschena-Stahmeln von Lkw angefahren und verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 17-Jähriger in Lützschena-Stahmeln von Lkw angefahren und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 30.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist im Leipziger Ortsteil Lützschena-Stahmeln mit einem Lastwagen zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer des Lasters hatte den jungen Mann am Montagabend gegen 21 Uhr übersehen, als er mit seinem Lkw nach links in die Poststraße einbiegen wollte. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt und umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 29 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

(joka/boh/dpa)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem filmreifen Fluchtversuch hat die Leipziger Polizei in der Nacht zum Montag einen Autodieb in Paunsdorf gefasst. Gegen 2.30 Uhr hatte der Mann in Reudnitz-Thonberg einen weißen Sportwagen aufgebrochen und startete diesen. Auf der anschließenden Flucht vor der Polizei sprang der Mann bei voller Fahrt aus dem Auto.

29.06.2015

Gefährliche Verfolgungsjagd am vergangenen Samstagabend in Wahren. Ein Autofahrer flüchtete vor der Polizei, durchbrach dabei auch eine Fahrzeugsperre.

29.06.2015

Nach einem spektakulären Unfall am Samstag nahe der Brandenburger Brücke sucht die Leipziger Polizei nun Zeugen. Ein VW Golf kam beim Abbiegen von der Adenauer-Allee in Höhe der Brandenburger Straße von der Straße ab. Der Wagen stieß in der Folge gegen eine Bordsteinkante. Dabei riss eines der Räder ab und wurde umhergeschleudert.

29.06.2015
Anzeige