Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
17-Jähriger in Lützschena-Stahmeln von Lkw angefahren und verletzt

Beim Abbiegen übersehen 17-Jähriger in Lützschena-Stahmeln von Lkw angefahren und verletzt

Bei einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einem Motorrad am Montagabend ist ein 17-Jähriger in Leipzig schwer verletzt worden. Der junge Kradfahrer musste noch am Abend in ein Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer ist im Leipziger Ortsteil Lützschena-Stahmeln mit einem Lastwagen zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer des Lasters hatte den jungen Mann am Montagabend gegen 21 Uhr übersehen, als er mit seinem Lkw nach links in die Poststraße einbiegen wollte. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt und umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 29 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

(joka/boh/dpa)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr