Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 17-jährige Radfahrerin in Leipzig bei Sturz verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 17-jährige Radfahrerin in Leipzig bei Sturz verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 07.11.2018
Die 17-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. (Symbolfoto) Quelle: dpa/Holger Battefeld
Leipzig

Die Unachtsamkeit eines Autofahrers ist am Dienstagnachmittag einer 17-Jährigen zum Verhängnis geworden. Die junge Radfahrerin wollte laut Polizei gegen 15.15 Uhr in der Goethestraße einen parkenden Pkw passieren, als dessen 36-jähriger Fahrer plötzlich seine Tür öffnete. Die Frau konnte laut Polizei nicht mehr ausweichen, stürzte und musste mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. An Rad und Pkw entstand ein Schaden von 3.200 Euro.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorfall ereignete sich Dienstagabend im Leipziger Stadtteil Grünau. Eine Menge Alkohol war im Spiel. Dabei gerieten der Geschädigte und seine Begleiter mit einer anderen Gruppe aneinander.

08.11.2018

Die Polizei hat im Leipziger Stadtteil Möckern zwei Brüder festgenommen, die am Dienstagabend gleich mehrere Straftaten begangen haben sollen. Unter anderem wird ihnen Raub und Sachbeschädigung vorgeworfen. Das Duo streitet alles ab.

07.11.2018

Der Leipziger Stadtrat Enrico Böhm steht wegen eines brutalen Streits auf offener Straße vor Gericht. Er wird beschuldigt, einen Radfahrer angefahren und auf ihn eingeprügelt zu haben.

07.11.2018