Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
18-Jähriger in Leipziger Straßenbahn attackiert – Haftbefehl gegen zwei Täter erlassen

18-Jähriger in Leipziger Straßenbahn attackiert – Haftbefehl gegen zwei Täter erlassen

Gegen einen 24- und einen 27-Jährigen ermittelt jetzt der Staatsschutz, nachdem sie am Samstagmorgen einen 18-jährigen Leipziger mit dunkler Hautfarbe in einer Straßenbahn geschlagen und getreten haben.

Voriger Artikel
Festnahme nach Mord in der Leipziger Südvorstadt - 23-Jähriger seit Sonnabend in Haft
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen für Überfall auf 43-Jährige in Leipzig-Volkmarsdorf

18-Jähriger in Leipziger Straßenbahn attakiert. Polizei verhaftet zwei Schläger. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Quelle: dpa

Leipzig. Der junge Mann war mit zwei Bekannten am Hauptbahnhof um 5 Uhr in die Linie 7 Richtung Sommerfeld eingestiegen. Dort wurde er von den beiden Tätern verbal attackiert und zur Herausgabe seiner Armbanduhr aufgefordert.

 Der Auszubildnende kam dem jedoch nicht nach und wurde daraufhin geschlagen und getreten, wie die Polizei am Montag mitteilte.Eine junge Frau kam dem Opfer zur Hilfe und stellte sich zwischen ihn und die Täter. Inzwischen hatte die Straßenbahnfahrerin die Polizei alarmiert, die die beiden Schläger an der nächsten Haltestelle am Augustusplatz verhaftete.

Beide Täter waren auf dem Revier bereits bekannt. Bei ihnen wurde ein Atemalkoholwert von etwa 1,5 Promille festegestellt. Der 27-Jährige, der offenbar hauptsächlich auf das Opfer eingeschlagen und -getreten hatte, wurde unter Auflagen wieder frei gelassen. Der 24-Jährige wurde in ein Gefängnis gebracht.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr