Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 18.700 Euro Schaden - Diebe stehlen Navigationsgeräte und Lenkrad samt Airbag
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 18.700 Euro Schaden - Diebe stehlen Navigationsgeräte und Lenkrad samt Airbag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 28.02.2011
Archivbild: Navigationsgeräte sind beliebt bei Langfingern. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei mitteilte, ereigneten sich alle Vorfälle in der Zeit von Freitagnachmittag 18.30 Uhr bis Samstagfrüh 8.30 Uhr. Neben fest eingebauten Navis stahlen die unbekannten Täter in einem Fall auch einen CD-Wechsler sowie ein Lenkrad samt Airbag. Zwei der Fahrzeuge waren in der Friedrich-Ebert-Straße geparkt, zwei weitere in der Hinrichsen- und in der Jacobstraße.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 18.700 Euro geschätzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 24-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen Opfer eines Raubüberfalls in Leipzig-Reudnitz geworden. Das teilte die Polizei am Montag mit.Der Leipziger und sein 22-jähriger Begleiter trafen gegen 5 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Ecke Riebeck- und Mühlstraße auf zwei angetrunkene Männer.

28.02.2011

Historische Deckenverglasungen haben unbekannte Diebe aus einer ehemaligen Fleischerei in der Südvorstadt gestohlen. Nach Angaben der Polizei machten sich die Täter, zwischen dem 1. und dem 14. Februar in einem leerstehenden Wohnhaus an der Karl-Liebknecht-Straße zu schaffen.

28.02.2011

Unbekannte haben in der Kleingartenanlage „Zum Stausee“ gezündelt und den Anbau einer Gartenlaube in Brand gesteckt. Wie die Polizei am Sonntag auf Anfrage von LVZ-Online erklärte, waren der oder die Täter Samstagnacht auf dem Grundstück in der Seumestraße zugange.

27.02.2011
Anzeige